Frage von Iggy23, 16

Bewerbung nach Nichtübernahme auch ohne Ar- beitszeugnis?

Hallo, Bin noch bis Ende Juli in einer Ausbildung uit Einzelhandelskauffrau. Mir wurde allerdings schon gesagt das ich wahrscheinlich nicht übernommen werde,da ich ja aber noch über ein halbes Jsjr in der Ausbildung bin,weiß ich nicht genau ob ich da jetzt schon ein Arbeitszeugnis bekomme und ob das jetzt überhaupt schon Sinn macht ?

Antwort
von Allexandra0809, 14

Du kannst Dir ein Zwischenzeugnis ausstellen lassen, mit dem Du Dich beweben kannst. Dein Ausbildungsvertrag endet an dem Tag, an dem Du Deine Prüfungen fertig hast.

3 Monate vor Ende Deiner Prüfungen musst Du Dich beim Arbeitsamt melden, solltest du noch keinen Job gefunden haben.

Antwort
von pn551, 12

Wenn Du Dich nach der Ausbildung bei einer anderen Firma bewirbst und kannst kein Arbeitszeugnis vorlegen, sähe das überhaupt nicht gut aus. Wenn Du Dich jetzt schon bewerben willst, weil Du ja nahtlos von der Ausbildung in den neuen Job wechseln willst, dann kannst Du Dir selbstverständlich ein Zwischenzeugnis ausstellen lassen. Darauf hat jeder ein Recht.

Antwort
von igel111988, 16

Klar kannst du ein zwischenzeugnis beantragen. Und ende deiner ausbildung lässt du dir nochmal ein ausführliches ausstellen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten