Frage von happyhippo51, 154

Was ist das für eine Beule hinter dem linken Ohr?

Ich habe keine Ahnung, was das ist: Vorhin in der Schule ist mir aufgefallen, dass hinter meinem Ohr so eine Art Beule ist. Sie sitzt direkt auf einem Knochen, ist ganz hart und tut auch ein bisschen weh. Könnt ihr mir sagen, was das ist? Ich möchte nicht sofort zu meiner Mutter gehen, weil die meint dann, dass ich sie ja immer wegen jeder Kleinigkeit nerve. Also ja, danke für eure Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von pn551, 150

Ich nehme mal an, es handelt sich um die Vergrößerung einer Lymphdrüse. Die werden schon mal dick, wenn sich eine Entzündung im Körper befindet.

Text aus der Apotheken-Umschau:

Normalerweise lassen Lymphknoten sich allenfalls vereinzelt in der Leiste als kleinste Knötchen tasten. Am Hals sind sie bei gesunden Menschen in der Regel weder sicht- noch fühltbar. Seltene mögliche Ausnahmen: ab und zu bei Kindern oder extrem schlanken Hälsen.

Auf vergrößerte Lymphknotenim Halsbereich kann man zum Beispiel unter dem Kinn, unter dem Unterkiefer, hinter dem Ohr, im Nacken, unterhalb des Ohrläppchens, seitlich am Hals oder über den Schlüsselbeinen stoßen.


Antwort
von lohne, 154

Das könnte ein Lymphknoten sein. Wenn der in wenigen Tagen nicht weg ist gehe zum Arzt. Meistens verschwindet er wieder.

Antwort
von Shany, 147

Ja könnte eine Warze sein sollte es nicht weg gehen frag mal den HNO Arzt

Antwort
von Adrian593, 130

Beweglich? Wahrscheinlich ein geschwollener Lymphknoten. LG

Kommentar von happyhippo51 ,

Ne, nicht beweglich

Kommentar von Adrian593 ,

Beschreibe doch mal dir genau lage, wo genau?

Kommentar von Adrian593 ,

Auf Höhe des Ohrläppchen, des Gehörgangs?

Antwort
von Windspender, 127

pickel ! Warte ein paar tagen bis er gereift ist und mach ihn weg 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten