Frage von Leo4thewin, 92

Bestes Gefühl auf der Welt, Ohnmacht/Sauna?

Hallo, ich bin ein großer Fan von Saunas, und das was ich daran am liebsten habe sind die Aufgüsse. Ich mache aber glaube ich etwas anders als die meisten Menschen.

Ich bleibe nämlich so lange in der Hitze im Aufguss, bis mein Herzschlag ziemlich schnell wird und ich die Hitze nicht mehr wirklich wahrnehme, im Aufguss brennt mein Gesicht so richtig aber ich warte bis es wirklich nicht mehr geht. Was danach kommt ist einfach unfassbar:

Ich gehe raus aus der Sauna, mir wird ziemlich schwindelig und ich habe Schwierigkeiten zu artikulieren usw (als ob man Ohnmächtig wird). Danach gehe ich mich entweder hinlegen oder ins lauwarme Wasser, und dann habe ich dieses einfach wunderbare Gefühl, es fühlt sich besser an als ein Orgasmus, einfach reine Zufriedenheit, ein gutes Gefühl vollkommener Entspannung und Ruhe. Das dauert dann so ungefähr 5 minuten. Es fühlt sich ein bisschen so an, als würde man einen Joint rauchen, aber besser und ohne negativen Nebeneffekte.

Meine Frage(n), wieso fühlt sich das so dermaßen gut an? Wie kann man noch diesen Zustand erreichen? und Wie nennt man diesen Zustand?

Im internet finde ich nicht viel darüber, und ich würde mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

Antwort
von trinacvalecnik, 51

Also ich kenne dein Gefühl was du beschreibst mir geht es auch so. Wie man das nennt weiß ich nicht aber es kommt daher:

Dein Körper überhitzt und wenn du aus der Sauna gehst kühlt er schnell ab, dein Kreislauf kippt deshalb wird dir schwarz und danach  (Also das weiß ich jetzt nicht sicher aber das denke ich) baut dein Körper vielleicht wieder deinen Kreislauf auf und ja. Und dadurch kommt dein Körper zur Ruhe und es kribbelt dann überall weil durch die Hitze viele Bakterien kaputt gemacht werden oder auf Hochtouren laufen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen, viel Spaß noch bei nächsten Sauna Gängen

Lg

Antwort
von dreasox, 41

Sowas ähnliches habe ich schonmal gehört. Ich glaube in einer Folge von Criminal Minds. Indem man sich selbst mit einem Gürtel stranguliert schneidet man sich fast komplett die Luftzufuhr ab. Dabei erreicht man einen ähnlichen zustand wie nach dem konsumieren von Drogen. Allerdings ist das ziemlich brutal, gesundheitsschädlich und kann auch mal schnell tödlich enden. Also bloß nicht nachmachen.

Antwort
von Pu11over, 19

Hallo,

gibt es in deiner Nähe keine Bio-Sauna? Da kannst du länger drin bleiben. - Irgendwann lernst du mit dem schönem Gefühl so umzugehen, dass du dir nicht selber schadest. - Die meisten Saunen, die ich kenne, sind leider viel zu heiss.

Kommentar von Leo4thewin ,

Es klappt aber leider nur, wenn es brennend heiss ist und es am Körper brennt wenn die Aufguss-Frau mit dem Tuch wedelt. dann ist es eine Sache von 5-10 minuten bis ich diesen Zustand erreiche.

Kommentar von Pu11over ,

Hallo Leo,

ich kann ja auch immer nur für mich selber sprechen, wie ich das selber erlebe. Ich bin jetzt 48 und gehe relativ regelmäßig in die Sauna seit ich 21 bin. - Natürlich so ein richtig extremer Aufguss ist auch schon was schönes, aber ein Gefühl der Entspannung erlebe ich am besten in einer Bio-Sauna, die so zwischen 40 und 50 Grad hat, und wenn ich da so knapp eine Stunde drin bleibe. Ideal ist das, wenn ich dann noch jemanden habe mit dem ich angeregt unterhalten kann, dann vergeht die Zeit ja etwas besser. - Und ich denke eben, dass das nicht so extrem auf den Kreislauf geht, wie so ein Extrem-Aufguss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community