Besonders schön oder anstrengend beim Beruf Erzieherin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erzieher bedeutet, dass du im Kindergarten, in der Grundschule, mit Jugendlichen oder Erwachsenen zusammenarbeiten kannst. Du meinst wahrscheinlich den Kindergarten, dort sind die Bedingungen hart. Hohe Lärmbelastung, falls du groß bist viel bücken, Entwicklung der Kinder dokumentieren und sich mit den Eltern auseinandersetzen. Schön ist Ansichtssache, aber die Kinder vertrauen dir, manchen reicht schon ein Lächeln als Dank. Allerdings ist es ein sehr vergänglicher Beruf, immer neue Kinder, von den alten wird man nie wieder etwas hören und ehrlich gesagt, solltest du dir die Frage stellen, ob du dir über 40 Jahre Kinder antun kannst, das Burn out Risiko ist höher als bei einem Bürojob

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alivegurl
11.10.2016, 16:25

Vielen Dank für Ihre hilfreiche Antwort. Wissen sie Vllt noch etwas über die Arbeitsbedingungen als Erzieher/in in der Kita oder Kindergarten?

1
Kommentar von Inmetsu
11.10.2016, 17:10

Es ist von Kita zu Kita unterschiedlich, außerdem spielt auch die politische Situation eine wichtige Rolle. Eltern erwarten imer mehr von . Am besten sollst du das Kind besonders im Fokus haben, im englisch, chinesisch und spansch beibringen und auf den besten Weg in die Universität führen. Ansonsten ist der Personalschlüssel bedenkenswert. Wenn ein Erzieher ausfällt musst du das stemmen. Die Kinder interessiert es auch nicht wie es dir geht. Aus der Familie ist jemand gestorben, Schluss gemacht mit dem Freund oder du hast selbst zu Hause Kinder. Generell sind die Arbeitsbedingungen nicht die Besten, nur wer wirklich Leidenschaft hat hält es bis zur Rente durch.

2
Kommentar von alivegurl
11.10.2016, 22:35

Danke

0

Warum möchtest du dir denn diesen Beruf auswählen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alivegurl
11.10.2016, 16:14

Weil ich gern mit Kindern zusammenarbeite:)

1
Kommentar von alivegurl
11.10.2016, 16:19

Ja das meine ich (also Freude an Kindern haben)

1