Frage von weasel619, 27

Bergamont Contrail 6.4 2014 oder Trek Superfly 5 2016?

http://www.bergamont.com/ch_it/bikes/archiv/2014/contrail-64/

Das Superfly ist ja ein bisschen leichter ist da speedmäßig viel Unterschied?? Wo liegen die Vor bzw. Nachteile des Jeweiligen Bikes. Welches würdet ihr nehmen bzw. findet ihr besser? Ich tu mir schwer mit meiner Kaufentscheidung.

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, Fully, Hardtail, ..., 14

Beim Bergamont sind Gabel und Dämpfer von XFusion. Zählt nicht zu den top Herstellern für Federelemente, ist aber besser als Suntour und RST.

Die restlichen Komponenten sind SLX und Deore also gut, sowie starke Avid Bremsen.

Für 1800€ würdest du aber ein besseres und leichteres Bike finden.

Das Trek lässt sich nicht wirklich damit vergleichen, da es ein Hardtail ist. Die Entscheidung hängt vom Gelände ab, in dem du fährst.

Die Federgabel ist beim Trek aber besser und auch die restlichen Komponenten sind nicht schlecht.

Bei Canyon bekommst du für 1800€ dieses Bike: https://www.canyon.com/mtb/nerve/nerve-al-7-0.html

Fox Federelemtene, XT Shadow Plus Schaltwerk und SLX/ Deore Komponenten. Außerdem ist es leichter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community