Bekommen Stewardessen oder Piloten meist ein Einzelzimmer in einem Hotel oder wie läuft das ab bei Zwischenstopps?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Abhängig von der Airline. Bei den großen Airlines gibt es meistens Einzelzimmer für alle. 

Es gab/gibt aber auch Airlines, wie z. B. Garuda, bei denen nur die Cockpitcrew Einzelzimmer hat, während sich die Kabine ein Doppelzimmer teilen muss. 

Aber es handelt sich immer mindestens um Vier-Sterne-Hotels. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei "Zwischenstopps" gibt es natuerlich gar kein Zimmer. Am Ende eines Arbeitstages, wenn der Umlauf nicht zuhause endet gibt es ein Einzelzimmer in einem Vertragshotel (meistens 4Sterne). Das kann bei irgendwelchen "Wald-und Wiesenairlines" natuerlich anders sein.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Piloten übernachten immer in Bars, Stewardessen immer bei fremden Männern und Flugbegleiter rennen mit rosa Federboa durch Kneipen, in denen stets eine Spiegelkugel dreht.
Im Ernst: Fluglinien haben Hotels oder Pensionen gebucht. Wie in jedem Beruf  wo ordentlich verdient wird, sollte es eigentlich Einzelzimmer ( auf Wunsch ggf nicht) geben. Ich würde ungerne neben Kollegen oder Kolleginnen pennen - in den allermeisten Fällen. Und sonst hätte neuen Frau was dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Piloten haben Einzelzimmer - die Kabinencrews teilen sich Zimmer. So wird es zumindest bei uns gehandhabt.

Meistens sind es 4* - Hotels, in denen man uns unterbringt - in der Nähe des jeweiligen Flughafens.

Nein, entgegen aller Wunschträume einzelner User hier pennen Piloten und FBs nicht in ein und demselben Bett! Anders sieht es natürlich bei Ehepartnern aus - da machen die Airlines Ausnahmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ATorres9
09.09.2016, 21:41

Rein aus Interesse; wo fliegst denn du?????
Im OM-A ist klar geregelt dass jeder, egal ob Cockpit oder Kabine, Anspruch auf ein Einzelzimmer an, rein aus fatigue Gründen.

0
Kommentar von ATorres9
10.09.2016, 17:58

Lieber Lukas, auch in deinem Arbeitsvertrag und auch in den Arbeitsverträgen deiner Kollegen ist klar geregelt dass euch Einzelzimmer zustehen! Auf dieses Recht würde ich immer bestehen, da dürft ihr euch nicht unterkriegen lassen.
Habe einige Freunde bei der Condor in FRA, werde mich da mal erkundigen müssen ob das tatsächlich so stimmt.

0

also meine schwiegertochter hat sich noch nie übers hotel beschwert bei langstreckenflügen. und ja, einzelzimmer - zumindest bei ihrer Airline.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung