Frage von Ichihino, 28

Beim Duschen extrem viele Haare ausgefallen?

Hallo,

meiner Freundin ist beim Duschen samt Haarwurzel gerade ein ganzer Haarbüschel ausgefallen. Dass sie relativ viele Haare verliert, ist seit einigen Monaten nichts neues. So viele Haare hat sich auf einmal jedoch noch nie verloren. Ich weiß, dass Haarausfall oftmals Stress bedingt ist, allerdings waren es diesmal doch sehr viel mehr Haare. Am Dienstag wird sie deswegen zunächst einmal zum Hausarzt gehen, der sich dann vermutlich zu einem Hautarzt schicken wird. Bis dahin wüsste ich aber gern, ob es hier noch andere Frauen gibt, die ähnliches durchgemacht haben oder zumindest eine Ahnung haben, womit ein so extremer Haarausfall zusammenhängen könnte.

Antwort
von MissNyen, 8

Naja, das kann man so aus der "Ferne" nicht sagen. Haarausfall ist normal - speziell im Frühjahr/Herbst. Wobei auch hier dem einen mehr, dem anderen weniger Haare ausfallen. Dann kommt noch das Waschverhalten dazu usw usw usw..und hat sie lange Haare siehts gleich mal nochmal so krass aus. Ich habe langes dunkle Haar und wenn ich mir den Abfluss nach dem Waschen anseh krieg ich auch schon mal die Krise^^ Aber so um die 300 Haare sind bedenkenlos. Aber gut das sie zum Arzt geht, dort kann man schnell klären ob ihr evtl. Vitamine usw fehlen oder ob es vielleicht psychisch ist.

Antwort
von catweazle01, 12

Klassischer Effekt bei Schilddrüsenproblemen. Also nix Hautarzt, sondern Blutuntersuchung mit Bestimmung der Schilddrüsen Werte. Das ist nicht Standard!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten