Bei Prüfungsangst zur Schulpsychologin?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

die Schulpsychologin kann mit Dir überlegen, woher Deine Angst kommt. Vielleicht kann sie Dir Tipps geben, mit denen Du bereits bei der Vorbereitung so sicher wirst, dass es gar nicht zur Angst kommt.

Sie kann mit Dir auch über Entspannungstechniken sprechen, die Du einzusezen lernst, damit die Angst Deine Leistung nicht beschädigt.


Vielleicht kannst Du auch einen freiberuflichen Psychologen außerhalb der Schule aufsuchen, der vielleicht noch günstiger ist als der Schulpsychologe. Gucke hier: www.igl-net.de

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?