Frage von relaps3, 183

Baum im Zimmer halten?

Ich würde gerne einen kleinen Baum der Zwergsorten in meinem Zimmer halten Kiefer oder Lärche. Ich habe schon gelesen, dass man Bäume wohl nicht drinnen halten kann.. Was ich mich nun Frage wie kann es sein das diese Bäume als Bonsai drinnen gehalten werden können obwohl sie noch mehr belastet werden durch z.B. schneiden.. Wieso ist es nicht möglich dann einen Baum normal drinnen zu halten ohne zu schneiden .. ?

Antwort
von LiselotteHerz, 74

Du hast anscheinend noch nie einen Baum ausgraben und umsetzen müssen. Du machst Dir keinen Begriff davon, wie weit verzweigt die Wurzeln bei einer Kiefer oder Lärche sind. Als meine Schwiegereltern umgezogen sind, sollte mein Mann eine ganz kleine Fichte ausgraben und umsetzen. Er war zwei Tage damit beschäftigt, war fix und fertig, die Wurzeln reichten zum Teil 1,5 m ins Erdreich; und das war ein ganz kleiner Baum. Die kann man nicht als Topfpflanze halten, die würde einfach eingehen. Bei einem Bonsai ist das was anderes, da ist nicht nur der Baum klein, sondern auch der Wurzelballen. lg Lilo

Antwort
von bonsaiblogger, 125

Die meisten Bonsai eignen sich nicht für die Kultur im Zimmer.

Bonsai sind ganz normale Pflanzen, wie Bäume oder Sträucher die in einer Bonsaischale durch Gestaltung und Pflege kleiner gehalten werden und wie ein Baum in der Natur nachgestaltet werden.

Das sind auch keine Zwergsorten. Die sind durch Gestaltung kleiner.

Kiefer + Lärche eignen sich überhaupt nicht für die Zimmerkultur. Solche Pflanzen überleben nur im Freien.

Halbwegs für die Zimmerkultur geeignete Pflanzen als Bonsai findest du hier
http://www.bonsai-als-hobby.de/bonsais/indoor/top-10-zimmer-bonsai-fuer-einsteiger/

Dort steht auch was man dabei beachten sollte. Über den Sommer sollten aber auch solche Pflanzen im Freien kultiviert werden. Da fühlen sie sich wohler und bleiben gesund.

Antwort
von Norina1603, 105

Hallo relaps3,

Was ich mich nun Frage wie kann es sein das diese Bäume als Bonsai drinnen gehalten werden können

Da bist Du falsch informiert, denn eine Outdoor-Bonsai wie Kiefer oder Lärche, kann man keineswegs in einem Zimmer pflegen, denn dieser benötigt zum Überleben zwingend einen Aufenthalt im Freien, auch im Winter!

Es gibt einige Indoor-Bonsai, die man ganzjährig in der Wohnung halten kann, darunter z.B. Ficusarten, die, wenn sie nicht geschnitten werden, eine stattliche Größe erreichen können!

Es gibt aber auch Indoor-Bonsai, die hell und kühl überwintert werden müssen, auch diese Arten werden, wenn sie nicht geschnitten werden ihre ursprüngliche Form wieder erlangen, jedenfalls, soweit es nach dem Schnitt möglich ist!

MfG

norina

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community