Frage von WiesoImmerBans, 34

Bauchmuskeln schmerzen sehr stark bei Liegestützen?

Ich habe vor ein paar wochen mal richtig intensiv liegestützen gemacht innnerhalb von einer stunde mehrere hundert stück. so eine belastung sind meine bauchmuskeln aber nicht gewohnt naja die tage dannach hatte ich halt muskelkater. seit 1 woche oder so aber nicht mehr. dann wollte ich heute wieder anfangen mit liegestütze bin runtergesprungen und hab gedacht mich zerreisst es gleich. Das hat so höllisch weh getan das kann ich nicht beschreiben. und es reicht schon wenn ich meinen körper etwas nach hinten strecke dass es schon schmerzt. Was ich nicht verstehe ist weil es vorher ja nicht weh getan hat. Und dann aufeinmal schon Kennt sich da jemand aus oder hatte das jemand schonmal?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport, 19

Das legt sich mit der Zeit, da sich dein Körper mit der Zeit anpassen wird.

Ich wünschte mir manchmal mehr solche "Effekte" ;-))

Günter

Kommentar von WiesoImmerBans ,

jetzt scheint es wieder zu gehen

Antwort
von HerrProfessorDr, 18

Eine ganze stunde liegestützen sind zuviel. Wenn du zb 50 schaffst, mach 3 x 50 und nicht 100 x 50 ( das ist zu viel ). Selbst bodybuilder und powerlifter machen nich so viele sätze. Da baust du nur kraft und muskelmasse ab und nicht auf.

Mit liegestützen alleine kann man nicht viel erreichen. Was ist denn genau dein ziel mit liegestützen ? Willst du muskeln aufbauen oder was ? Sag mir bescheid.

Kommentar von WiesoImmerBans ,

muskeln aufbauen nicht unbedingt. Eher die fettmasse die über dem sixpack liegt verbrennen wenn du weisst was ich meine ^^

Antwort
von smuehlbacher, 15

Oje!

Vielleicht bist es nicht gewöhnt  (Das heißt dein bauch verkraftet es nicht so schnell)  empfehlen: du musst vorsichtig sein am besten jeden Tag ein oder zweimal und nicht einmal und das Hundert mal ! wäre meine entscheidung es ist gut das du so Sportlich bist ist ja auch gesund aber vllt wie soll ich sagen verkraftet es dein Körper nicht so viele Liegenstütze aber es kann auch sein das es richtig nur ein muskelkater war das ist normal verschwindet aber wieder  !  Mehrer Pausen einlegen und wie gesagt jeden tag ein bisschen paar mal dann wird man das auch gewont😊! Hoffe konnte dir Helfen 😊! MFG 👍🏻

Kommentar von WiesoImmerBans ,

hehe ich bin nicht sportlich eher im gegenteil

Antwort
von NivekRe, 8

Dein Körper ist an die hohe Anstrengung nicht gewohnt. Deswegen sind da Bauchschmerzen keine Seltenheit. Das nennt sich auch Muskelkater, fühlt sich am Bach nur komisch an. Einfach weitermachen 💪🏻

Kommentar von WiesoImmerBans ,

nein muskelkater ist es nicht den hatte ich zwar auch aber das hat mit der zeit aufgehört

Kommentar von NivekRe ,

Was noch sein kann, dass dein Magen diese Kraft nicht ausgehalten hat und du es übertrieben hast. Das bedeutet für dich: Arzt aufsuchen und schauen lassen. Ich vermute, dass du jetzt eine Überreizung hast. Das hatte meine Freundin auch mal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten