Bandwurm-Eier wo zu kaufen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich könnte dir sagen, wo du sie umsonst bekommst.

Aber wenn die vorherigen Antworter recht haben und du damit tatsächlich abnehmen willst, werde ich dir keine lebensgefährlichen Tipps geben.
Leider schweigst du dich dazu aus.

Die Entwicklung von Bandwürmern ist recht kompliziert. Wenn du Eier schluckst wirst du Zwischenwirt. Du bekommst dann keinen Bandwurm, sondern in deinem Körper bilden sich Cysten, sogenannte Finnen, die man mit keinem Mittel wieder raus kriegt. Und je nachdem welchen Wurm du geschluckt hast, kann das lebensgefährlich sein.
Es gibt nämlich nicht den Bandwurm, sondern viele verschiedene Arten, die unterschiedlich gefährlich sind.

Ich hoffe ja immer noch, das du ein Troll bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tussy22
19.04.2016, 11:04

Gesucht wird Fischbandwurm 

0

Das ist ein gefähliches Unterfangen, mit einem Bandwurm ab zu nehmen.

Es ist schließlich ein Parastit, der seinem Wirt schaden zufügt.

Also gehe zum Arzt und lass dich da beraten.



Der Bandwurm als Mittel zum Abnehmen


Wer tatsächlich mit dem Gedanken spielt, sich einen Bandwurm zum
Abnehmen zuzulegen, der sollte trotzdem um Bandwurmeier einen großen
Bogen machen. Ob desinfiziert oder nicht, Bandwurmeier sind tödlich,
wenn auch meistens nicht sofort. Sie führen auch nicht zur
Gewichtsreduktion.


Die Aufnahme von Bandwurmfinnen wird dagegen zur Entwicklung eines
erwachsenen Wurms im Darm führen. Dieser wird die Gesundheit
einschränken, aber im Allgemeinen keine Todesfolge nach sich ziehen. Man
sollte allerdings zwei Punkte beachten. Zum einen wird der Körper nach
Entfernung des Bandwurms danach trachten, die Mangelerscheinungen
auszugleichen, was wahrscheinlich zu einer Gewichtszunahme führen wird
und zum anderen lernt man durch den Bandwurm ganz sicher keine schlanken
Essgewohnheiten. Im Gegenteil lernt man wahrscheinlich, viel und
reichhaltig zu essen, was sich nach Entfernung des Bandwurms rächen
wird. Der Bandwurm führt also wenn überhaupt, so nur zu einer
vorübergehenden Gewichtsreduktion.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss einfach weniger:
Du willst sicher keinen Bandwurm in Dir haben!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

VIELLEICHT MAL NICHT FESTSTELLEN UND UNSINN REDEN. Nirgends steht das er zum Abnehmen benötigt wird. Gesucht wird der Fischbandwurm 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dackodil
19.04.2016, 12:34

Wenn du selbst nichts zur Aufklärung beiträgst, ist es klar, das die Spekulationen ins Kraut schießen.

Auch hier keine Aufklärung, um den Spekulationen ein Ende zu setzen.

Insofern denke ich, das hier in die richtige Richtung gedacht wird.

0

Die wird dir dein Arzt bei Bedarf besorgen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dackodil
19.04.2016, 09:32

Ärzte haben geschworen, den ihnen anvertrauten Patienten niemals Schaden zuzufügen und ihnen keine tödlichen Mittel zu verabreichen. Nicht mal dann, wenn sie drum gebeten werden.

0

Und was willste damit? Neue Abnehmstrategie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcher Bandwurm soll es denn werden..?

Schweinebandwurm oder lieber Rinderbandwurm....? Hundebandwurm oder lieber Fuchsbandwurm..?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tussy22
19.04.2016, 10:59

Fischbandwurm

0

Auf keinen Fall solltest du erwägen, so einen Mist wie Bandwürmer zum abnehmen anzuwenden. Ernähre dich gesund, fang an mit 2 mal die Woche 30 min. Fitnesssport und streiche alle Weißmehlprodukte (Alles vom Bäcker, Nudeln, Pizza), Fast Food, Chips, Pommes und Süßigkeiten/zuckerhaltige Getränke komplett. 

Denn zuckerhaltige Produkte machen süchtig, abhängig und krank. Kaufe sie daher einfach überhaupt nicht mehr. Ich selber kenne das von mir. Ich bin durchaus in der Lage, 10.000 kcal am Tag in Form von Süßigkeiten, Fast Food und zuckerhaltigen Getränken zu mir zu nehmen. 

Versuch das mal mit gesundem Essen. Es wird dir nicht gelingen.

Zucker schürt den Heißhunger, sodass du automatisch viel mehr Kalorien zu dir nimmst, als gut für dich ist. Wenn man viele Süßigkeiten isst, will man immer mehr davon. Zudem lagert der Körper überschüssiges Zucker sofort in die Fettdepots. So mäßtet man sich regelrecht auf Super Size Me- Niveau.

Zucker ist in den Mengen, wie es in der heutigen Ernährung angeboten wird der Krank- und Dickmacher Nummer 1. Zucker ist für den Körper nicht essentiell (Das Gehirn braucht nur ca 100 g täglich). Er kann es selber produzieren, und wenn du etwa 100 g Kohlenhydrate täglich isst, bekommst du keine Konzentrationsprobleme.

Trenne dich von dem schlechten Essen aus dem Discounter (Was leider 80% der dortigen Lebensmittel entspricht), und bring deinen Körper dazu, die überflüssigen Pfunde selbst wieder los zu werden.

Mit der richtigen Ernährung ist jeder Mensch mit einem BMI unter 40 in der Lage, innerhalb von einem Jahr sein Normal- oder gar sein Idealgewicht zu erreichen. 

Natürlich ist die Umstellung am Anfang hart. 

Aber der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Und wenn du es schaffst, länger als 4 Wochen ohne Süßkram durchzuhalten, vermisst du die Süßigkeiten garnicht mehr.

Versuche dich an einer Low Carb- Ernährung mit ca. 100 g komplexen Kohlenhydraten am Tag.

Esse statt Zucker viel sättigendes Eiweiß, z.B. Magerquark Naturjoghurt, Milchprodukte, Salat, Gemüse, Obst (keine Smoothies), komplexe Kohlenhydrate wie Haferflocken, gekochte Kartoffeln, Fisch, Putenfleisch, Eier, Nüsse. Für die Süße kannst du etwas Süßstoff verwenden. 

Auch solltest du auf deine Kalorienbilanz acht geben, und deinen Grund- und Gesamtumsatz über einen Kalorienrechner im Internet berechnen. Bleibst du etwa 200-500 kcal unter deinem Gesamtumsatz, nimmst du ab. 

Es reicht aus, die Gesamtkalorien und die Essensmengen grob zu überschlagen. Ich mache das auch so. Abwiegen ist mir zu stressig. Ich kenne die Nährwerte der Produkte auswendig, und komme so relativ einfach auf die ungefähren Kalorien am Tag.

Unter deinem Grundumsatz darfst du aber keinesfalls längere Zeit essen, da du sonst längerfristig deinen Stoffwechsel ruinierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Großvater hat in seinen letzten Lebensjahren regelmäßig Schlaganfälle bekommen, weil ein Bandwurm in seinem Hirn Schaden angerichtet hat. Vielleicht nimmst du lieber Weightwatchers oder so, um abzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bandwurmeier sind lebensgefährlich.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Gegenfrage, wenn Du erlaubst...was macht man damit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deepdiver
19.04.2016, 08:55

Abnehmen. Schlucken, Der wurm entwickelt sich und entzieht dir die Nährstoffe.

0

Was möchtest Du wissen?