Frage von Phyrra, 98

Ausflüge Lago Maggiore?

Huhu,

mein Partner und Ich werden mit dem Auto für 2 Wochen an den Lago Maggiore fahren und wir suchen noch nach tollen Ausflugszielen/Sehenswürdigkeiten und Ähnliches.

Sicherlich habe ich schon einige Tipps im Internet gefunden - doch ich finde persönliche Tipps und Vorschläge einfach besser und zuverlässiger!

Bin für alles dankbar - vor allem für Unternehmungen, die man auch machen kann, wenn es regnet.

Liebe Grüße

Aktualisierung: Danke für alle bisherigen Beiträge.

Wichtig wären mir noch Tipps für die Westliche Seite des Lago Maggiore und vor allem Unternehmungen für schlechtes Wetter.

Antwort
von roland1949, 53

Da ca. 85 % des Sees zu Italien gehören, beziehen sich meine Tipps nur auf Italien. An der Westseite ist Stresa sehr interessant mit schöner Uferpromenade. Hier fahren viele Schiffe zu der Isola Bella bzw. Isola dei Pescatori ab (gehören zu den Borromeeischen Inseln).  Wer das Hochgebirge liebt, dem kann ein Ausflug nach Macugnaga am Fuße der Monte Rosa Ostwand empfohlen werden. Bei schlechtem Wetter empfiehlt sich ein Besuch in Mailand. Die nächste Autobahnauffahrt in Richtung Mailand befindet sich vor Baveno. Ebenfalls empfehlenswert bei schlechtem Wetter ist ein Besuch in Varese mit einem sehr schönen Stadtzentrum. Hier empfiehlt sich die Benutzung der Fähre von Intra nach Laveno. Sehenswert ist auch der Sacro Monte bei Varese, der zum Weltkulturerbe zählt. Bei Alessi in Omegna gibt es übrigens einen sehr gute Fabrikverkauf mit supergünstigen Preisen. 

Antwort
von Sorrisoo, 64

Da kannst Du vieles machen!

- Ausflug nach Locarno dann mit der Standseilbahn rauf zur Kirche Madonna del Sasso. Von da an kann man mit der Gondel auf den Cardada und mit dem Sessellift bis ganz nach oben.
- Schiffsrundfahrt mit Besuch der Brissago Insel
- Ausflug nach Ascona
- Am Mittwoch ist jeweils der Markt in Luino /Italien
- Besichtigung der Schlösser in Bellinzona
- Besichtigung der Alprose Schokoladenfabrik
- Besuch des Zoos in Magliaso
- Ausflug nach Lugano
- Ausflug nach Morcote mit Besichtigung Scherrer Park
-Ausflug zum Monte Generoso
- Ausflug zum Maggia/Verzasca Tal
- Ausflug zum Swiss Miniature
- Ausflug Strandbad Locarno
- Ausflug Aquapark Tenero

Das war mal alles was mir so einfällt🇨🇭

Antwort
von Maboh84, 43

ich nehme an ihr seid mit dem Auto unterwegs...

bei schlechtem Wetter könntet ihr auch noch ins "FoxTown Factory Stores", Outletstore in Mendrisio. Weiss aber nicht genau in wie weit dies für Deutsche lohnenswert ist. Ebenfalls wäre im schlecht-wetter noch das Splash e Spa Tamaro SA, in Rivera zu empfehlen. Für beides wird aber wohl ein Auto benötigt

Antwort
von thomyplayerX, 53

Also ich komme aus Luzern, wenn die Interesse da ist und das Ticket für eine Zugfahrt reicht, empfehle ich einen Tagesausflug nach Luzern.
Fals es regnet könntet ihr ins Verkehrshaus Luzern gehen.
Für weitere Fragen stehe ich natürlich zur Verfügung.

Tickets für den Zug werden übrigends am Bahnhof gelöst und die Fahrplan App heisst: SBB.

Antwort
von Teifi, 56

Wir waren zweimal dort und haben einmal in Cannero nah am See und einmal etwas oberhalb vom Ort in Trarego gewohnt.

Von Trarego aus sind schöne leichtere Bergwanderungen möglich, z.B auf den Monte Zeda.

Auf der westlichen Uferseite des Sees lohnen sich Besuche in Ascona und Cannobio - beides sehr schöne Städtchen. Auch ein Ausflug zum Ortasee ist sehr schön - auf dem Weg dahin kommt man übrigens bei Alessi vorbei (schönes italienisches Design).

Auch die Fahrten zu den Brissago-Inseln oder zu den Borromäischen Inseln bei Verbania lohnen sich.

Auf der Ostseite hat uns Angera mit seiner Burg sehr gut gefallen.

Ich wünsche euch eine schöne Zeit am Lago - ist eine tolle Gegend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community