Frage von diamondgirl1998, 41

Augenfarbe ändert sich beim Weinen?

Mir ist heute aufgefallen, dass sich meine Augenfarbe beim Weinen verändert. Normalerweise habe ich dunkel braun/grüne Augen. Heute als ich geweint habe hatte ich plötzlich ganz hellblaue Augen. Zuerst war ich etwas schockiert. Ist sowas normal oder muss ich mir Sorgen machen?

Lg.

Antwort
von OnkelSchorsch, 23

Die Farbe der Iriden kann sich nicht ändern, das ist unmöglich.

Das war also entweder eine optische Täuschung, eventuell wegen besonderer Lichtverhältniss, oder aber deine Iriden sind am Rand blauer als innen und deine Pupillen waren weit geöffnet, dann seht man das Blau mehr.

Antwort
von TheSurion, 22

Durch den Tränenfilm der dicker wird beim Weinen wird das Licht anders gebrochen.

Das Grün wird zu Blau. Das hasst du wahrscheinlich gesehen

Antwort
von hakura16, 31

Kann am Lichteinfall und de "Schein" liegen

Antwort
von TimHe, 27

Eigentlich kommt sowas nicht vor.. Augenfarben sind konstant und in der Genetik verwurzelt.. Kann es sein, dass du dich in einem anderen Licht angeschaut hast? :) Bzw. haben die nassen Augen das Licht stärker reflektiert und so heller geschienen? :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten