Frage von Yaerius, 143

Augen verblitzt, was kann ich dagegen machen?

Hey meine Lieben! Gestern Abend hat sich mein Freund beim schweißen die Augen verblitzt, somit haben die schmerzen heute Nacht angefangen und er findet überhaupt keinen schlaf. Ich kann nicht genau sagen wann es angefangen hatte da ich erst gegen 4 Uhr mitbekam das er nicht mehr neben mir lag, da er mich nicht wecken wollte. Ich habe ihm vorerst geraten einen kalten Waschlappen über seine Augen zu legen und das Licht zu vermeiden damit er wenigstens etwas Schlaf findet. - Leider weiß ich nicht wie ich ihm die Nacht so angenehm wie möglich gestalten kann. Ich habe mich dazu entschieden heute noch den Arzt aufzusuchen, leider hilft ihm das jetzt nichts da er sehr starke schmerzen hat.

Leute, ich bin echt Ratlos, kann man mir helfen?

Antwort
von blackforestlady, 82

Dann wäre er bei einem Augenarzt oder Augenklinik am besten aufgehoben, also sollte er da heute so schnell wie möglich hin. Es gibt auch Bereitschaftsärzte, die in der Nacht Dienst haben. Es kann sogar sein, dass der eigene Hausarzt kommt. Wenn nötig, kann er Deinen Freund zur nächsten Augenklinik überweisen. Außerdem fahren auch Taxen in der Nacht, wenn man kein eigenes Auto hat. Es geht schließlich um sein Augenlicht, daher sollte man auch dementsprechend handeln.

Antwort
von derkiesi, 90

gerade gefunden:

Verblitzungen sind schmerzhaft

Schmerzhaft, aber meist harmlos sind Verblitzungen,
die sich beispielsweise Heimwerker beim Schweißen zuziehen können.
Sechs bis acht Stunden nach dem Verblitzen setzt ein heftiges
schmerzhaftes Fremdkörpergefühl ein. Betroffene kneifen das Auge
lichtscheu zusammen, es tränt übermäßig. Verblitzen schädigt die
Hornhaut oberflächlich. Eine antibakterielle Augensalbe unterstützt die
Heilung des Auges. Es empfiehlt sich, das Auge mit einer Augenkompresse
ruhig zu stellen.

Ansonsten, falls vorhanden: Paracetamol und natürlich mal beim Augenartzt vorbei schauen.

Falls er es nicht mehr aushält, dann geht ins Krankenhaus oder ins Klinikum wenn eins in der Nähe ist. Eine Notfallambulanz müsste es aber überall geben.

Kommentar von Yaerius ,

Dankeschön aber auch hier fehlt uns leider die fahrtmöglichkeiten.. ich werde schauen was ich tun kann, da ich die meisten Präparate gar nicht besitze um seine schmerzen zu stillen.

Kommentar von derkiesi ,

seid ihr so weit ab vom schuß?

jetzt fängt doch überall der Berufsverkehr an!

Macht euch mal fertig, spätestens in einer Stunde fährt bestimmt auch bei euch der Bus.

Kommentar von tigerlill ,

Die Taxen fahren auch..sogar 24std

Antwort
von AnonymerBaer, 79

Autsch. Wieso hat er überhaupt hinein gesehen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten