Frage von oluschka21, 36

Aufenthalt und Op kosten beim Tierarzt wegen Katze?

Hallo.. Mein Kater wurde vor ein paar Tagen angefahren. Der Arzt hat Röntgenbilder gemacht und gesagt dass an seiner Hinterpfote sein Gelenk verschoben ist. Also nichts gebrochen! Sein einer Lungenflügel ist eingeklappt, weswegen er so so stark und laut geatmet hat. Über Nacht kam Blut in seinen Brustkorb und er wurde beatmet. Der Arzt meinte man muss abwarten bis der Kater sich wieder stabilisiert um eine Op an seinem Bein durchführen zu können. Jetzt zu meiner Frage.. Ich trau den Ärzten nicht so ganz.. Kennt sich hier jemand aus und weiß wie viel das alles ungefähr kosten wird? Für unseren Kater wäre keine Cent zu schade solange man ehrlich zu uns ist was das Thema Kosten betrifft. Danke euch

Antwort
von Luzie9, 14

Kommt auf den Einzelfall an, aber ein paar Hunderter dürfte das schon kosten.

Rede am besten vorher mit dem Tierarzt, lass dir die voraussichtlichen Kosten mal grob aufsummieren und frage, ob du auch in Raten zahlen kannst. Tu das nicht erst, wenn du den Kater wieder abholst, sonst ist der Tierarzt zu Recht sauer!

Antwort
von dennybub, 7

Klar gibt es Tierärzte die teurer sind, aber meist sind es dann Spezialisten. Es gibt drei Sätze, nach denen abgerechnet werden kann.

Ich drück eurem Kater die Daumen. Wichtig ist doch, dass er es schafft.

Antwort
von sNouXHB, 8

300 bis 700 Euro. Ohne das Tier genau zu untersuchen aber schwer zu sagen da man nicht einschätzen kann wie schlimm das Bein in Mitleidenschaft gezogen wurde. 8st ausserdem abhängig von der Region und wie der TA abrechnet.

Ich würde auf grund deines Posts etwa 500 bis 600 sagen.

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze, 8

Dein Arzt muss auf Anfrage hin die Kosten komplett aufschlüsseln. Medikamente, Röntgen, jeder Punkt einzeln.

Die Rechnung abschätzen.. das wird schwer und hängt von Satz der Klinik ab. Ärzte sind an eine Gebührenordnung gebunden, die got. Die lässt aber Freiheiten.

Wenn etwas Ernstes ist, gehe ich immer in dieselbe Klinik.. die sind einfach fachlich hervorragend. Aber durch den hohen Satz, den die nehmen, kostet zum Beispiel jedes Röntgenbild 50 Euro..

Falls du einen Haustierarzt hast, dem du vertraust, kannst du auch dem die Rechnung zeigen.

Gute Besserung dem kleinen Kerl.

Antwort
von lindgren, 21

Uns hier darfst du nicht fragen. Sondern deinen Tierarzt. Und den kannst du auch nach den Kosten fragen.

Billig wird das nicht. Unser einer Kater wurde damals auch angefahren, Beckenbruch und musste auch operiert werden. Alles in allem mit der Nachsorge hat es uns fast 800 Euro gekostet.

Unser Hund hatte Kreuzbandriss (erst links dann rechts) - innerhalb von 2 Jahren. Pro OP 550 Euro und dann die Physiotherapie. Insgesamt für beide Kreuzbandrisse kam schon eine Summe  von gute 2000 Euro zusammen.

Wer Tiere hat, muss sich ein Polster anlegen oder eine gute OP-Versicherung abschließen.

Antwort
von DieWahrheit1984, 14

Pauschal kann man das nicht sagen aber billig wird das nicht. Schätze einmal so um die 200-500 Euro.

Wenn du deinem Tierarzt nicht traust und du der Meinung bist dass er dich "über den Thresen ziehen" will dann hole einfach noch einmal eine zweite Meinung ein.

Ich glaube, dass es einen Katalog über Honorare für Veterinäre gibt, wie gesagt glaube, genau weiss ich es nicht.L.G.

Antwort
von reginarumbach, 17

hast du eine versicherung? ansonsten würde ich meinen, dass das auf jeden fall teuer kommt. überleg doch mal, beatmung wurde gemacht,narkose kommt , op kommt , die macht der arzt ja nicht allein. die kann kompliziert sein und dauern. also ich weiß nich, da können locker 500, 600 euro zusammenkommen.

Antwort
von oluschka21, 10

Dass da paar Hunderter rausspringen, war mir bewusst.. 😄 wie wir das zahlen, wissen wir schon. Ich bin manchmal misstrauisch und denke mir dass es Ärzte gibt, die einen nur abzapfen wollen.. Tierversicherung haben wir nicht. Aber das wird sich jetzt definitiv ändern! Wie sieht dass denn aus mit der Versicherung? Ich kenne mich damit leider gar nicht aus

Kommentar von Luzie9 ,

Tierversicherungen sind in der Regel wirtschaftlich unnütz. Wenn du das Geld dafür in eine Sparbüchse steckst, hast du mehr davon.

Kommentar von palusa ,

Es ist eine Versicherung. Die meisten deiner Versicherungen kosten dich mehr, als du ausgeben würdest, wenn du sie nicht hättest.

 Wie wichtig Versicherungen dennoch sind, verrät ein Blick auf das amerikanische Gesundheitssystem. Stichwort breaking Bad.

Antwort
von Pilzlisammler, 20

ab 500€ darfst du aufwärts zählen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten