Frage von Skrippsta, 125

Anime zu ende-Was tun?

Kennt ihr dieses Gefühl, wenn ihr euch die letzte Episode von eurem Lieblingsanime angesehen habt? Ich, jedenfalls, hab mir gerade eben den letzten Naruto Film angesehen, welcher vor ein paar Tagen erschienen ist und da ich mit der Serie aufgewachsen bin und da dieser nun ein Ende gefunden hat, hab ich ein mega schlechtes Gefühl (hoffe ihr wisst was ich meine) Weiss jemand, wie man dieses Gefühl los wird?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Priex, 69

Einfach Fairy Tail anfangen ;D

Kommentar von Skrippsta ,

Mit Fairy Tail bin auch schon durch 😢

Kommentar von Priex ,

joooo.... stöbere mal durch die Top 100 auf Proxer.me

Antwort
von Icethee, 64

Bro dieses Gefühl hab ich jedesmal sobald ein Anime zu Ende geht den ich geschaut habe. Dagegen kann man nichts machen außer du hörst auf Animes zu schauen. Ich kann leider nicht mehr aufhören und suche nach jedem zu Ende gegangenen Anime, ein neues das ich ankucken kann.

Antwort
von IhaveGotNoJams, 39

Ich denke das geht allen Anime- Freaks so >.<

aber kennst du attack on titan :3 ?? meeeega gut ^///^ fang den an anzuschauen... dieses Jahr kommt dann auch die 2. Staffel ~

Es kann helfen einfach ein Cosplay dazu zu machen und dann auf ne Con zu gehen ^^ Dann kann man mit anderen Fans darüber reden und den Schmerz mit anderen teilen XD (hat mir zumindest bei attack on titan geholfen...)

Antwort
von HinataH, 42

Das kenne ich xd Ich brauch immer paar Wochen bis ich es verarbeitet Han :) Ich finde irgendwie Naruto ist ein anime der nie enden sollte weil ich liebe naruto als ich mir dann the last angeschaut hab dachte das der anime nicht enden darf das ist der erste anime den ich geguckt hab und aufgewachsen bin :)

Antwort
von bigeyedoll, 51

Ich liebe naruto. Ich schaue gerne animes aber naruto bleibt einfach mein Herzstück. Ich habe jetzt wieder angefangen shippuuden zu gucken. Naruto verschwindet ja nicht aus der Welt man kann ihn immer wieder anschauen :)

Antwort
von sonerdi, 23

Keine angst
Naruto hört vielleicht auf aber wahrscheinlich geht es mit boruto weiter

Antwort
von swaeswae, 46

Dragonball :) der kleine Goku entwickelt sich und ist ähnlich wie Naruto

Antwort
von Asce06, 2

Hey das ergeht jedem Anime-Fan. Dabei hilft es einfach einen neuen Anime anzufangen wie z.B.: Pandora Hearts, Fairy Tail, One Piece, Yu-Gi-Oh, Hitman Reborn usw.

Expertenantwort
von LilliFlatt12, Community-Experte für Anime, Manga, Naruto, 25

Einfach den nächsten Anime schauen und durchsuchten :D

Z.B Fairy Tail, Fullmetal Alchemist (Brotherhood), SAO, AOT, Detektiv Conan, Inuyasha, Avatar, Magi, Steins;Gate, Kuroko no Basket etc. Oder Naruto rewatchen^^

LG Lilli

Kommentar von Skrippsta ,

Hab schon alles gesehen 😢

Antwort
von Hammingdon, 56

Ignorieren und nächsten Anime anschauen.

Antwort
von KuehleHilfe, 41

Einen weiteren unfassbaren Anime schauen!

Antwort
von cemisator, 40

such dir nen neuen =D

Antwort
von DanielThx, 46

Naruto war auch mein Lieblingsanime ._. Naja, da kann man nicht viel machen, fang andere Serien an oder such dir n neues Hobby (klingt doof ^^)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community