Frage von Naomimau, 39

Angeschwollener Tragus der schmerzt?

Hallo ihr Lieben, ich habe ein Problem seit fast 4 Tagen ist mein Tragus geschwollen und tut höllisch weh. Desweiteren fühlt er sich ziemlich warm an. Meine Frage muss ich damit zu einem Arzt? Könnte das eine Ohrenentzündung sein? Kennt ihr Mittel dagegen? Hab mal noch ein Bild gemacht ich hoffe man erkennt was. Danke für die Hilfe :)

Antwort
von PiercingPixie, 11

Das ist einfach der normale Heilungsprozess bei einem Knorpelpiercing. Die Dinger heilen sehr schlecht. Desinfiziere es täglich und mir hat Tyrosur Gel sehr geholfen ,das gibts in der Apotheke. Bevor du zum Arzt gehst geh erst mal zum Piercer, der sieht so etwas jeden Tag und kennt sich besser aus. Berate dich mit ihm wenn du nicht weiter weißt und wenn es sein muss wird er dich zum Arzt schicken.

Kommentar von Naomimau ,

Ich hab da kein piercing

Kommentar von PiercingPixie ,

Ich verstehe deine Antwort nicht ganz. Du hast geschrieben Tragus Piercing und ein Tragus Piercing ist ein Knorpelpiercing, da es am Ohrknorpel gestochen ist ??

Antwort
von Blacksnow87, 26

Ich würde mal was desinfizierendes ran tun..
Ocentisept ist sehr gut

Kommentar von Naomimau ,

octenisept trocknet die haut sehr aus und ich glaube das das am Ohr nicht so gut ist. gerade weil ich ziemlich anfällig bin für mittelohrentzündungen. ach so was ich ganz vergessen habe, da wo's rot is is ein knubbel von schätze mal 0,5 cm

Kommentar von Blacksnow87 ,

wahrscheinlich hast den ohrstecker einfach ned vertragen... dann gibts diese knubbel und die tuen auch weh.. hab ich auch schon paar mal gehabt.. lass es einfach mal so und tu kein ohrring rein und versuch ned immer hin zu fassen. bei mir ging das dann immer von selbst weg

Kommentar von Naomimau ,

Ich hab seit 4 Monaten keine ohrringe mehr getragen und durch den tragus hatte ich auch kein piercing. aber danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten