An Kaktus gestochen . Evtl. Risiken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In schlimmsten Fall kann es zu einer Wundinfektion (Entzündung) kommen, zunächst versucht aber das körpereigene Immunsystem das zu verhindern. Du solltest die Stelle beobachten und im Zweifel einen Arzt aufsuchen. Zu einer Blutvergiftung kommt es nicht so schnell, eine Sepsis entwickelt sich erst nach Tagen oder Wochen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das vergeht in ein paar Tagen wieder, keine Panik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es in ein paar tagen nicht weg ist oder schlimmer wird solltest du zum Arzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pass auf ich habe gehört, dass einige Menschen schon mal eine Blutvergiftung bekommen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also manche essen sogar Kaktussen ehhm Kakteen oder wie auch immer die mehrzahl ist xD ist nicht schlimm musst dir keien Gedanken machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?