Frage von TimoNRW, 88

Alternativen zu Paradontax Zahncreme bei starken Zahnfleischproblemen?

Ich hab die Paradontax Zahnpasta aufgrund von starken ZAhnfleischproblemen bekommen, Ende des Monats ist wieder Kontrolle, ich hab auch die Mündspülung dazu die Chlorhexdin enthält.

VIele sind begeistert von der Zahncreme aber sie schmeckt eben äusserst widerlich (Salz).

Gibts überhaupt vergleichbares auf den Markt? Werbeaussagen machen sie ja alle Ohne Ende.

Ich weiss das auch alles seine Zeit benötigt .

Antwort
von imehl47, 40

Ich wechsle beim  Gebrauch von Parodontax auch gern mal ab mit Aminomed oder Ajona (auffällig kleine Tube). Beide haben sich bei meinen Zahnfleischproblemen ebenfalls gut bewährt.

Antwort
von Deichgoettin, 44

Egal, ob Paradontax, Meridiol oder andere Zahnpasten, die versprechen vorbeugend gegen Zahnfleischentzündungen zu helfen sind alle gleich gut oder gleich schlecht..
Wenn die Zahnpflege nicht ausreichend ist, oder eine falsche Zahnputztechnik angewandt wird, ist der Name der Zahncreme ziemlich wurscht.
Allein helfen tut nur eine hervorragende Mundhygiene, mit der richtigen Putztechnik.

Antwort
von jersey80, 42

meridol; da gibts auch eine mundspülung

sunstar gum paroex - enthält auch chlorhexidin; auch mundspülung erhältlich

parodontax ist aber wirklich nicht schlecht ... an den geschmack kann man sich doch gewöhnen, oder?

meridol und paroex sind geschmacklich ähnlich - aber ganz anders wie parodontax

Kommentar von TimoNRW ,

Hey danke ja ich kenne Paroex hatte das jetzt in der 0,12 % Konzentration. Das gibts jetzt nur noch in der Apotheke. Das soll man aber nicht langfristig verwenden. Es gibt von Paroex GUM noch die 0,06 % Konzenration mit Flouirid zur täglichen Pflege. Mit den Produkt über Nacht kam ich gut zurecht. Halt nach den Zähneputzen.

Ja Meridol Mündspülung gibt es auch enthält aber kein Chlorhexidin. Deswegen kann man ja durchaus auch die Produkte mischen. Es muss ja nich alles von den gleichen Hersteller sein.

Ich probiers einfach mal weiter mit Pardontax sind Probetuben.

Kommentar von jersey80 ,

ich würde alledings paroex den vorzug geben ...

Antwort
von ultraDo, 51

meridol soll ganz gut sein

Kommentar von TimoNRW ,

Sie meinen die

meridol

®

Zahnpasta – zum Schutz des Zahnfleischs und zur Behandlung von KariesBekämpft die Ursache von Zahnfleischentzündungen

????

Kommentar von ultraDo ,

ja genau

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community