Frage von HerrKappero, 51

"All you had to do is follow the damn train CJ" - was ist das besondere?

Hallo, ich frage mich immer wieder was das besondere an diesem Satz aus GTA San Andreas ist, vielleicht könnt ihr es mir sagen ;) wie gesagt ich weiß wo es her kommt usw. aber wieso wird der Satz im Internet so oft erwähnt? Danke im Vorraus

Antwort
von MeSven, 10

Ist eine Art geflügeltes Wort geworden. Die Mission damals war tierisch kompliziert und schwierig zu meistern, während der Protagonist behauptet, wie simpel die Aufgabe war. Ähnlich wie "mit links schaffen" bei einem Mathe-Abi oder ähnliches. ^^

Antwort
von Quertus, 36

Weil die Mission so schwer war, aber Bug Smoke so tut als ob es nichts wäre.

Antwort
von Ivelisse, 29

Weil es nicht gerade einfach war...

Antwort
von SirSlayer10, 8

In der Mission muss man mit Big Smoke von nem Sanchez aus Leute killen die auf nem Zug sind,der von der Unity Station Richtung Las Venturas geht.CJ fährt den Sanchez und muss dem Zug immer daneben sein,Big Smoke muss sie treffen.Doch wenn man immer mit dem Zug gleichschnell fährt,die nicht alle tot sind und Las Venturas erreichrn,gibt Big Smoke CJ die Schuld mit dem Satz:"All you had to is follow the damn train CJ!"Das macht die Mission sehr schwer.

Antwort
von Francesco1996, 34

Hallo,

leute benutzen diesen Satz, weil er lustig ist.

"All you had to do is follow the damn train CJ"

diese Mission ist einfach, dennoch regt Big Smoke sich darüber auf, wenn man scheitert.

Kommentar von Quertus ,

Anders rum, die Mission war sehr schwer.

Kommentar von Francesco1996 ,

nein weil

"All you had to do is follow the damn train CJ!"

Kommentar von Quertus ,

das stimmt, aber die Mission an sich wahr tatsächlich schwer, und BS tat so als wäre sie ultra leicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community