Frage von lisalein55, 11

Aknenormin, arzt sagt morgens, apotheker sagt abends und morgens, wie einnehmen?

Also ich habe von meinem arzt aknenormin verschrieben bekommen, nun hat er zu mir gesagt ich soll sie morgens einnehmen also hab ich nich weiter gefragt. 10 min später bei der apotheke erhalte ich 2 packungen einmal 20mg und einmal 10mg und der apotheker meinte ich soll morgens die 20mg nehmen und abends die 10mg, hab daraufhin gesagt das der arzt meinte morgens und er meinte "nein so steht das auch auf dem Rezept". Wie soll ich sie denn nun einnehmen? Mein arzt hat auch gemeint das man mit der zeit aknenormin langsam absetzem kann in dem man zb 10 mg immer weniger nimmt. Hab ich das vllt falsch verstanden? Vllt is die 10mg ja für später gedacht? Hab in 4 wochen einen kontroll termin

Antwort
von KittyCat2909, 11

Du sollst sie so einnehmen,wie der Arzt es dir gesagt hat.

Das Rezept dient 'nur' als Richtungsweisend.

Ein Arzt kann aber erkennen, wie stark deine Krankheit ist und entsprechend behandelt werden muss.

Wenn du dir nicht sicher bist, welche Stärke du zuerst einnehmen musst, dann frage bitte bei deinem behandelnden Arzt noch einmal nach. Das kannst du auch per Anruf machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community