Frage von kajolcrazy, 127

AIB Bank Transfer. Ist diese Bank seriös! Ich weiß nichtmal ob das eine Bank sein soll?

Ich habe bei eBay Kleinanzeigen mein Notebook verkauft, beziehungsweise möchte es eine Person aus London haben... Und hat mir auch ein bisschen mehr Geld geboten, komisch oder? Hört sich nicht so seriös an! Die Person sagt dass sie das Geld Überwiesen hat, mit dieser, AIB Transfer Bank. Und diese Bank hat mir auch E-Mails geschickt und verlangt die Seriennummer für das Paket ( das ich noch nicht abgeschickt habe) dann wird das Geld auf mein Konto Gut geschrieben, das sagt die Bank!? Jedoch möchte ich das Paket nicht losschicken bevor ich das Geld nicht auf meinem Konto habe! Was soll ich tun? Kennt sich da jemand aus?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von martinzuhause, 125

die wollen nur das du das paket abschickst. dann ist das gerät weg - geld kommt nicht.

brich den kontakt ab.

oder teile ihnen mit, das das paket sicher verpackt ist und sicher hinterlegt wurde. sofort nach gutschrift des kaufpreises geht der transport weiter.

Kommentar von kajolcrazy ,

Die Bank hat mir geschrieben? Sie hat das Geld ja wohl losgeschickt?

Kommentar von martinzuhause ,

da hat dir keine bank geschrieben. das waren "kollegen" vom "käufer".

leg dir eine zweite mailadresse an und du kannst sowas auch machen

Kommentar von kajolcrazy ,

Die Bank hat mir aber schon sowas wie eine Seriennummer geschickt 

Kommentar von kajolcrazy ,

Also Transfer nr 

Kommentar von martinzuhause ,

das war keine bank. du sollst einfach nur versenden bevor das geld da ist. die wollen einfach nur ware ohne was zu zahlen.

hier hast dann noch eine transaktionsnummer : LP-12578/ddrU256.

Du kanst mir das gerät jetzt schicken. anhand der nummer siehst du ja das ich schon bezahlt habe

Kommentar von Mignon2 ,

Das sind alles Fake-Emails von der Bank, damit du den Artikel abschickst. Du wirst nie Geld erhalten. Das ist eine altbekannte Betrugsmasche. Wie ich oben schon schrieb, im Augenblick sind die Käufer alle aus England.

Antwort
von Novos, 98

Lass die Finger davon, Du hast nachher weder Geld noch Laptop.

Antwort
von Mignon2, 97

Ähnliche Fragen gibt es hier fast täglich. Vorhin war schon wieder eine gleichen Inhalts. Das ist die "Nigeria Connection". Das ist eine Betrügerbande, die früher aus Nigeria heraus operiert hat und jetzt weltweit mit immer derselben Masche Leute betrügt.

Bei den Ebay-Kleinanzeigen gilt immer: Ware nur gegen Bargeld. Selbst die Ebay-Kleinanzeigen warnen vor Betrug und empfehlen nur diese Variante.

Nun überlege mal: Warum sollte ein Engländer in Deutschland nach Artikeln suchen und sie kaufen, wenn er sie in England schneller und billiger haben könnte, weil teure Versandkosten entfallen? Warum sollte dir jemand freiweillig mehr Geld anbieten, obwohl es gar nicht nötig wäre, wenn er in England einkauft? In England gibt es alle Artikel, die es hier auch gibt.

Leider fallen viele darauf herein, weil Geldgier den Verstand vernebelt. Fakt ist, dass du niemals Geld erhalten wirst.

Brich sofort den Kontakt ab. Möglicherweise erhältst du sogar Drohbriefe, sowohl vom Käufer als auch Fakedrohungen von einer Bank. Falle nicht darauf herein. Man will dich ins Boxhorn jagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten