Ägyptenurlaub als Frau alleine gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kein Problem, wenn du in der Hotelanlage bleibst.
Die Hotel-Angestellten werden sicherlich versuchen, dich abzubaggern, aber wenn du da konsequent nicht drauf eingehst, dann werden sie das respektieren. Wenn doch einer nervt, dann sag ihm deutlich, dass er dich in Ruhe lassen soll und du ihn sonst der Guest Relation meldest. Das wirkt ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir nur sagen, ich war einmal in Tunesien, das liegt ja nicht weit entfernt. Ich war nicht alleine, sondern in männlicher Begleitung. Und ja, ich wurde trotzdem belästigt. Ich für meinen Teil reise garantiert in kein muslimisches Land mehr in Urlaub. Du zählst als Frau dort gar nichts und wirst, wenn du nicht verschleiert gehst als ...... betrachtet. Ich würde dir raten, fahr woanders hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, sie sind Touristinnen gewöhnt, aber alle werden belästigt,  wegen Souvenirs , die Preise sind gesalzen und sie geben keine Ruhe auch wenn man aus Mitleid was kauft. Auch Terroranschläge sind dort möglich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GueniGuenther
10.10.2016, 13:38

Terroranschläge sind überall möglich, wie man sieht ;)

0

Ich habe eine Freundin aus Ägypten und sie meint, dass in den Medien alles viel schlimmer dargestellt wird, als es ist. Sie läuft dort auch ohne Kopftuch etc rum und hat keine Probleme. Die Kellner wären schön blöd, wenn sie Frauen belästigen würden - vor allem in einer Hotelanlage...Aber lass es lieber wenn du solche pauschalen Ängste hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Hotel ist das sicher kein Problem, da sind auch andere Gäste, da bist du sicher. Alleine irgendwo rauszugehen ist eher abzuraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Ägypten ist mir nur die Bettelei nervig aufgefallen.
Einem Bekannten wollten sie dort aber die Freundin abkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gefährlicher als anderswo, definitiv nein. Aber nervig kann es unter Umständen schon sein /oder werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung