Frage von openminded01, 319

Äderchen am Penis geplatzt?

Hey Leute, war gestern mit Kumpels feiern und der Abend ist später im Puff geendet. Ich mache mir ziemliche sorgen über mein bestes Stück. Ich war gestern Abend duschen und an dem Anfang von meinem Penis habe ich einen dicken Bluterguss entdeckt. Es sieht einfach so aus als wäre da ein äderchen geplatzt. Woher kann der kommen? Ich mache mir schon Sorgen über irgendwelche Geschlechtskrankheiten. Kann es sein dass sowas von einem zu engen Kondom kommen kann, der rand des Kondoms hat schon ziemlich gespannt. Wielange dauert so etwas bis das wieder verschwindet? Sieht echt schlimm aus als hätte jemand reingebissen xD

Antwort
von GravityZero, 264

Ging ja schnell...vor nicht mal einen Monat hast du gefragt ob Sex mit Vorhautverengung möglich ist und jetzt schon im Puff...sofern die Frage ernst gemeint ist, dann vergeht so was meist von selbst. Kann von einem zu engen Kondom in Verbindung mit etwas härteren Sex kommen. Sollten Schmerzen oder Veränderungen auftreten, dann zum Arzt.

Kommentar von openminded01 ,

Gleich mal ausprobiert und ich kann nach dem geklückten selbstversuch sagen ja es ist möglich xD 

Antwort
von wirbelwindx, 190

Wenn das Kondom zu eng war kann das daher kommen. Vielleicht solltest du Montag zum Arzt. Wir sind keine Ärzte.

Antwort
von LordBigfoot, 75

Geh aus prinzip nicht mehr ins puff und such dir ne normale beziehung...

und nimm andere kondome

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten