Frage von Almendra123, 22

Acrylharzanstrich eines Gartentisches wirft unter UV-Bestrahlung grosse Blasen,was kann ich tun?

Der Anstrich trocknete 4 Tage im Raum. Heute habe ich den Gartentisch raus gestellt und heute Mittag sah ich,dass der Lack auf den horizontalen Flaechen durch die Sonnenstrahlung grosse Blasen geworfen hatte. Was kann ich tun? Muss der ganze Lack abgeschlieffen werden? Oder gibt es eine Alternative?

Antwort
von Onki73, 8

Im Holz war noch Feuchtigkeit/Wasser von der Seifenlauge, die wohl auf der Tischplatte verstärkt ins Holz einzog. Durch die Sonneneinstrahlung auf den dunklen Lack erwärmte sich die Oberfläche sehr stark, das Wasser fing an zu verdunsten und schlug die Blasen.

Nun hilft es nur noch den getrockneten Lack abzuschleifen, bzw. unter Heißluft abzukratzen und noch mal von vorn zu beginnen.

Für Holz sind aber eigentlich leinölhaltige Farben/Produkte das Beste in Sachen Haltbarkeit und Holzschutz. Das Leinöl dringt tief in das Holz ein und bildet keine Schicht auf dem Holz, die abblättern kann. Das funktioniert aber nur auf rohem Holz.

Antwort
von Almendra123, 9

Danke fuer die schnelle Reaktion. Den Untergrund habe ich angeschliffen (180) und mit Seifenlauge gereinigt. Komischerweise sind die gedrechselten Tischbeine nicht betroffen,nur die Tischplatte.

Antwort
von Kefflon, 11

War die Oberfläche nicht ordnungsgemäß gesäubert?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community