Frage von Mellimaus1803, 456

Abszess oder Pickel in der Achsel?

Hallo erstmal und danke schonmal für Eure Hilfe:) Es ist so das ich mir vorgestern die Achsel rasiert hatte, kein Problem alles gut. Es war zwar ein Schnelldurchlauf und daher habe ich nicht so sehr aufgepasst aber ich hatte nichts und es war ok. Ich habe mich danach deodoriert:/ in dem Deo war, wie ich mich jetzt erkundigt habe Aluminium enthalten. Ich verwende Anti Stress von Nivea. Als ich dann gestern krank wurde und mit Halsweh und Fieber im Bett lag, scheuerte mein Schlafanzug irgendwie an meiner Achsel und sie tat höllisch weh. Als ich nachgeschaut habe was es ist, fand ich gleich mehrere Pickel vor, also auf den ersten Blick. Habe alle mit Akneroxid Gel 100mg/g behandeln können außer 2. Der eine in mitten meiner Achsel tut höllisch weh und brennt. Schon bei jeder Bewegung oder Berührung:) Ich habe jetzt Angst das es sich um einen Abszess handelt, allerdings ist es viel kleiner als sonst auf den Bildern. Hoffe jemand antwortet schnell:) Ich habe nämlich echt Angst und möchte das es schnell wieder weggeht:)

Antwort
von swobsie, 326

Das sind keine Abszesse..

Ertaste mal mit den Fingern wie tief sie sitzen und wenn du sie gut von innen nach außen drücken kannst, kannst du sie öffnen..

Doch Vorsicht !

Sie dürfen nicht unter der Haut nach innen platzen, da du sonst einen idealen Herd für richtige Abszesse schaffst. 

Diese Art von "Pickeln" bekommt man gern unter der Achsel und in den Leisten. Sollten sie sich häufen,  solltest du zum Dermatologen und dir einen Abstrich machen lassen und dir eine Zugsalbe besorgen. 

Wünsch dir alles Gute und mach dir deshalb keine Sorgen ,-)

LG Swobsie

Antwort
von gwb420, 292

Auch Pickel können sehr weh tun. Abwarten und wenns nach 3-4 Tagen üerhaupt nicht besser geworden ist evtl. mal beim Dermatologen melden. KEIN Pflaster drauf machen- sollte eher durchlüften

Antwort
von Nirakeni, 248

Damit ist nicht zu spaßen. Deine Vorsorge ist berechtigt. Unter der Achsel liegen die Lymphdrüsen. Bildet sich ein Abszess, so kann der Eiter in die Blutbahn gehen und ist lebensgefährlich. Konsultiere schnellstmöglich einen Arzt und mache nichts mehr selbst daran. Kannst auch zur Notaufnahme ins Krankenhaus gehen, da (zum Glück!) Wochenende ist. Ist auch besser, als noch auf einen Termin in einer chirurgischen Praxis zu warten.

L. G.

Antwort
von lsfarmer, 261

Das sieht nach nem Pickel aus.

Haste nen After shave draufgetan, weil das kann die Poren verstopfen.

Nehm ich nicht mal nach normaler Rasur.

Das kann aber auch ne Aluminiumsalz-Allergie sein.

Antwort
von Marshall7, 219

Ach Gott das ist doch nicht so schlimm,am besten eincremen mit einer Wundsalbe,sowas passiert schon mal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community