Frage von MarinaGH95, 138

3kg zugenommen Wochenende?

Ich wiege sonst 53kg und bin absolut keine Person die schnell zunimmt. Ich esse jedes Wochenende so viel wie ich dieses gegessen habe und habe noch nie davon zugenommen. Zwar esse ich seit 2 Wochen mehr als gewöhnlich, aber auch da, kein Gramm zugenommen. Aber seit Samstag steigt das Gewicht stetig. Es wird immer mehr. Gut gestern war ich den ganzen Tag zu Hause, aber dass kann es doch auch nicht sein... Ich müsste ja 21 000 kcal über meinem Bedarf liegen, soviel esse ich, wenn ich gut esse, höchstens in einer Woche und selbst dann wäre es ja kein Überplus.... Kann es sein, dass mich die Schlemmerei der letzten Wochen auf einen Schlag einholt auch wenn die ganze Zeit kein Gramm mehr war? Eigentlich mache ich mich um Gewicht nicht verrückt, da ich sehr schlank bin aber hier habe ich jetzt Angst, was wenn es gar nicht mehr aufhört? Dazu habe ich, obwohl ich sonst einen sehr Flachen und trainierten Bauch habe einen richtig, kugeligen Blähbauch. Man kann jede einzelne Rippe zählen, aber der Bauch platzt... Nein ich war noch nicht auf Toilette, aber 3kg sind es doch bestimmt nicht. Woran kann das liegen? Ich habe sowieso dass Gefühl, dass meine Hormone zur Zeit verrückt spielen. Könnte das auch ein Grund sein, wenn ja was kann ich dagegen tun? Hoffe, jemand weis Rat, danke ¡

Antwort
von Zimtsternjagd, 80

Hallo 😊

Also wenn es 3kg sind könnte es schon sein, dass es vielleicht mal ein faules Wochenende war 😂

Aber ich dachte jetzt spontan daran, dass es vielleicht etwas mit der Schilddrüse zu tun hat? Bei einer Unterfunktion gibt es ebenfalls eine rasche Gewichtszunahme. Könntest ja mal durchlesen, ob die Symptome zu dir passen.
Ansonsten könntest auch einfach mal beim Arzt vorbei gehen, vermutlich ist es was ganz simples 😊
Mach dich nicht verrückt, beobachte das Ganze und schreib vielleicht auf, was du so isst etc damit du dem Arzt es ggf zeigen kannst.

Kommentar von MarinaGH95 ,

Also ich habe die Pille abgesetzt  (vor einem Monat aber schon) und müsste jetzt eigentlich meine Periode kriegen, bekomme sie aber nicht  (Schwangerschaft auf jeden Fall ausgeschlossen! Immer mit Kondom verhütet und auch alles immer kontrolliert) Deswegen meine Frage wegen der Hormone... Wie gesagt, so wie ich gegessen habe esse ich an Wochenenden schon seit Jahren, sogar noch mehr und dann ausgerechnet an 2 Tagen auf einen Schlag wo vorher gar nichts war kam mir komisch vor. Mittlerweile ist es ein bisschen zurück aber 2kg sind immer noch da... Wenn es an den Hormonen liegt, sollte ich abwarten bis sich das von alleine einpendelt oder doch schon zum Arzt?

Kommentar von Zimtsternjagd ,

Du kannst jederzeit zum Arzt, man sagt ja " Lieber zu oft, als einmal zu wenig". - Sollte es dich stark beunruhigen, dann auf jeden Fall.

Ansonsten kannst du natürlich abwarten, so lang dir nichts weh tut und du nicht weitere "Ungereimtheiten" wahrnimmst - Die Hormone pendeln sich ganz bestimmt wieder ein.

Antwort
von Vivibirne, 45

1) wasser eingelagert
2) waage kaputt
3) mageninhalt
4) stuhl ;-)

Antwort
von MatheRaph, 49

Wenn man viel trinkt, wirkt sich das auch auf das Gewicht aus.

Kommentar von MarinaGH95 ,

Habe tatsächlich mehr getrunken, aber war der Meinung das wäre schon drausen...

Antwort
von Lenn14, 38

Vielleicht hast du dich zu nem anderen Zeitpunkt wie letzes mal gewogen. Ich bin zumindest Abends immer 2 kg schwerer als morgens :D

Antwort
von WhatAreYou, 66

ich würde an deiner stelle noch ein bisschen warten, aber wenn es nicht wieder runtergeht, und/oder du dazu noch noch bauchschmerzen bekommst, würde ich zum arzt gehen
das können auch wassereinlagerungen sein, aber wo die herkommen, und ob es welche sind, kann nur ein arzt feststellen
aber es wird auf keinen fall ein reales gewicht sein, so viel in so kurzer zeit zuzunehmen ist fast unmöglich

Antwort
von benitoja, 40

Vllt nur Wasser?

Antwort
von bwildi1986, 61

Das Gewicht über einen so kurzen Zeitraum zu betrachten/bewerten bringt erstmal sowieso nichts. In den meisten Fällen wird sich das um Wassereinlagerungen oder ähnliches handeln wenn du wirklich sonst nichts anderes an deiner Ernährung oder Bewegung geändert hast. Vll. durch Temperaturveränderungen etc...

Untertitel: Mach dir keine Gedanken!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community