Frage von lalalalollalala, 81

1200 kcal okay oder zu wenig?

Hi , Also ich habe in letzter Zeit ziemlich zugenommen ... Und ich würde gerne wieder auf mein altes Gewicht kommen , ich könnte alles essen was ich wollte hatte voll den guten Stoffwechsel hab nie zugenommen .. Trotzdem hatte ich trotz normalen essen total die  fressatacken und habe meinen Stoffwechsel wohl jetzt überfordert oder zerstört ..:/ ich habe Angst das wenn ich zu wenig esse alles kaputt mache aber mein Grundumsatz sind nur etwas unter 1400 kcal und man muss ja etwas darunter essen wenn man abnehmen  will ...also sind 1200 okay , dass ich gesund bleibe ? Oder muss ich jetzt damit leben nicht abnehmen zu können ? Ich bin 164 cm groß und wiege 53 .. Und es wird immer mehr .. Vor ner Woche wachen es noch 52 vor 2 Wochen 51 .. Seit ich 49 wiege habe ich angefangen so schnell zuzunehmen .

Antwort
von Flammifera, 55

Hey :)

Nein, dass man unter dem Grundumsatz essen muss, ist falsch!

Dein Grundumsatz ist das, was dein Körper an Energie braucht, um seinen wichtigsten Funktionen in Gang zu halten, sprich Herzschlag, Atmung usw. Wenn du darunter isst, dann wirst du langfristig gesundheitliche Schäden erleiden.

Was du tun musst, um abzunehmen, ist unter deinem Gesamtbedarf bleiben. Da du dich über den Tag bewegst, braucht dein Körper eigentlich mehr Kalorien und die nennen sich Leistungsumsatz. Grundumsatz + Leistungsumsatz = Gesamtbedarf.

Übrigens: Bei deiner Größe und dem Gewicht musst du überhaupt nicht abnehmen. Ich denke der Grund, dass du ab 49 Kg wieder zugenommen hast, ist, dass du damit am Untergewicht angekommen bist - das will dein Körper unbedingt verhindern.

Also iss lieber ordentlich und dafür gesund, treibe etwas Sport, um Muskeln aufzubauen und dann wirst du dein Gewicht auch so halten können.

LG

Kommentar von lalalalollalala ,

Danke , ich hatte voher ja nicht abgenommen ich war voher ohne Hilfsmittel von Natur halt auf 49..ich war meinen Stoffwechsel echt dankbar ...naja jetzt hab ich ihn irgentwie zerstört ..aber ich habe auch sehr sehr viel Schokolade gegessen ..ich hab schon immer richtige Angst vorm zunehmen ..aber hab mir halt immer gesagt bevor du was zerstörst mach dir keine Gedanken ... Und habe gegessen gegessen gegessen ..wohl an manchen Tagen mit schlechten Gewissen aber ich habe immer viel gegessen aber auch sehr viel Süßes .

Kommentar von Flammifera ,

Ich denke dann liegt es wirklich sehr am Süßkram - da ist viel Zucker und teilweise Fett drin, was schnell ansetzt.

Wie alt bist du denn? Oft ist es auch so, dass man sein Leben lang nie zugenommen hat, dann kommt die Pubertät und plötzlich muss man wirklich aufpassen, was man isst.

Antwort
von user023948, 42

Melde dich in nem Sportverein an, dann solltest du 1500 kcal essen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community