Frage von aliasaliasalias, 179

Was ist das in meinem Gaumen/Rachen? ?

Hallo,

ich leide seit mehreren Monaten an einer hartnäckigen Blase im Gaumen. Sie war einst klein, wurde dann immer größer. Ich schließe eine Aphte aus, da diese obendrein sehr hart ist.

Ich war gestern nun endlich beim HNO, der wusst selbst nicht was das ist und möchte das einfach wegschneiden, nächste Woche.

Ich habe ein wenig bedenken, der Arzt kann das nichmal zuordnen und möchte das einfach wegschneiden?

Weiß jemand was das sein kann und vor allem ob man das wegschneiden kann, ohne hinterher mit anderen konsquenzen zu rechnen?

Das Ding geht jedenfalls nicht von alleine weg, dafür hängt dieses fieße Dinge schon zulange drin....

Wer kann mir weiterholfen?

DANKE

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo aliasaliasalias,

Schau mal bitte hier:
Arzt HNO

Antwort
von Deichgoettin, 157

Bevor Du Dir dies herausschneiden läßt, hole Dir eine Zweitmeinung ein. Ich würde an Deiner Stelle zu einem Zahnarzt gehen (ist sowieso bei Dir erforderlich) oder zu einem Mund- und Kieferchirurgen.

Kommentar von aliasaliasalias ,

Wusste das die Füllungen nich gut hier angekommen :)

Kommentar von vroni132015 ,

:D

Kommentar von Deichgoettin ,

Das hat nichts mit "gut ankommen" zu tun, Du hast kariöse Stellen, die behandelt werden müssen.

Antwort
von grisu2101, 139

lass wegmachen und dann untersuchen, dann weisst Du es. Besser ist besser.... gute Besserung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten