Frage von MarokoMacho, 106

<< Bartausfall! Was kann die Ursache sein, Was kann man tun?

Hallo, seit einem Jahr mache ich mir große Sorgen der Bartausfall. Es begann mit einem kleinen haarlosen Fleck am Bart, welcher sich jedoch sehr schnell sehr weit ausbreitete. Mittlerweile sind es mehrere Flecken geworden. Ich war mehrmals beim Arzt, haben Creme (Ecural Salbe) Knoblauch und weniger Stress probiert, aber nichts hilft :( Hat evtl. jemand Erfahrungen damit und hat eine Idee zu Ursachen oder Heilmethoden? Vielen Dank im Vorraus!

Antwort
von KFCan99, 92

Ich denke es wäre besser gewesen wenn du noch dein Alter angegeben hättest,aber solange du unter 45 bist schließe ich eine Verminderung des Testosterons als Ursache aus.
Ich kann mir gut vorstellen dass es eventuell Genetik ist?
Solltest du ein Einzelfall in deiner Familie sein wäre es am besten einen Hausarzt zu fragen.
Mit freundlichen grüßen

Kommentar von MarokoMacho ,

Danke fuer die Antwort. Alter 27. ja das ich hatte nur in meiner Familie. 

Kommentar von KFCan99 ,

Es könnte viele Gründe haben - Hausarzt wird dir am besten helfen können

Antwort
von Gaminator97, 82

Kann es altersbedingt sein?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten