Claud18

Profil von Claud18

Antworten von Claud18

  • 0
    Ebay - Was bedeutet Neu?
    Antwort von Claud18 Fragant

    Es gibt doch auch die Rubrik "Neu, sonstige". Darunter versteht man Artikel, die zwar noch nicht benutzt wurden, sich aber entweder nicht mehr in der Originalverpackung befinden oder schon so lange liegen, dass die Verpackung schon vergilbt oder abgeschabt ist. Es kann auch sein, dass der Artikel schon mal ausprobiert wurde (wie es im Laden bei Vorführartikeln der Fall ist), ansonsten aber noch nicht benutzt wurde.

    Auch ein neuer Artikel kann schon 2 Monate alt sein, wenn er seit dem Kauf nur herumliegt (wie es manchmal bei doppelten Geburtstagsgeschenken der Fall ist). Dann kann vor allem bei elektronischen Geräten die technische Entwicklung schon wieder ein Stück weiter sein.

    Frag am besten noch einmal nach, was es mit dem "neu" auf sich hat. Oder kaufe gleich bei einem anderen Verkäufer.

  • 1
    Darf ich in jedem Berliner Bezirk nach einer Wohnung suchen? (Jobcenter)
    Antwort von Claud18 Fragant

    Du kannst dir in ganz Berlin eine Wohnung suchen. Da du offenbar z. Zt. noch bei deinen Eltern wohnst, ist zunächst das JobCenter, das auch für deine Eltern zuständig ist, für dich zuständig und muss die Wohnungsangebote bzw. eines von jenen, die du vorlegst, befürworten. Hier kommt es lediglich auf die Angemessenheit der neuen Wohnung an. Die Übernahme der Umzugskosten solltest du dann noch beim alten JobCenter beantragen, die Erstausstattung, das Kautionsdarlehen usw. dann beim neuen.

    Natürlich kannst du auch erst die Wohnung anmieten und dann beim zugehörigen JobCenter Hartz IV und evtl. ein Kautionsdarlehen und die Erstausstattung beantragen. Da kommt es allerdings darauf an, ob der Vermieter mitspielt, wenn du kein Einkommen hast. Die Umzugskosten bekommst du dann auch nicht erstattet.

    Kommentar von Gothlord Gothlord

    Boa danke die beste Antwort bis jetzt!

    also ganz berlin. du klingst da ziemlich sicher. aber ich kann dir dazu sagen, dass meine eltern nicht in hartz 4 drinn sind. vater arbeitet und mutter ist hausfrau ohne einkommen. nun bin ich 25 und habe jetzt erst anspruch auf hartz 4 und eine wohnung.

    Kommentar von Claud18 Claud18 Fragant

    Dann sind deine Eltern nicht mehr für dich zuständig. Du solltest dann erst mal einen Antrag auf Hartz IV stellen, wobei du bei der Wohnungsmiete evtl. ein Drittel der Gesamtmietkosten zugrunde legst. Alles Weitere wie gehabt. Oder du suchst dir die eigene Wohnung erst und stellst deine Anträge gleich beim neuen JobCenter.

    Ich musste mir vor ca. 2 Jahren selbst eine neue Wohnung suchen (der Vermieter hatte Eigenbedarf geltend gemacht ), daher kenne ich die ganze Prozedur. Du brauchst nur erst einmal die Zustimmung es JobCenters, dass du überhaupt Anspruch auf eine neue Wohnung hast. Ich habe damals auch in den Nachbarbezirken gesucht.

    Kommentar von Gothlord Gothlord

    Es tut gut zu wissen, dass jemand der die erfahrung schon gemacht hat, mir das genauer mal sagen kann. damit hast du mir schon mehr geholfen als auf etlichen sozialauskunft-seiten, danke erst mal an dieser stelle. habe noch was zwecks wbs hinzugefügt.

  • 0
    Gehören Status und Beruf auch zum Charakter?
    Antwort von Claud18 Fragant

    Diese Frauen suchen keinen Partner, sondern einen Geldsack zum Bezahlen. Lass sie gehen. Oder frage sie, wenn die Frage nach dem Geld kommt, wieviel sie kosten oder wozu sie das wissen wollen. Dann bekommt sicher manch eine einen roten Kopf.

  • 0
    Frau findet Bild lustig - positiv oder negativ???
    Antwort von Claud18 Fragant

    Ich vermute, du nimmst die Sache zu ernst, im Gegensatz zu der Frau.

  • 0
    Schöhnheitswahn warum? Leute ohne Style sind auch nett?
    Antwort von Claud18 Fragant

    Diese Gruppenzwänge sind nichts Neues, nur, dass es heute der Style ist, früher war es eine bestimmte Etikette, ein vorgeschriebenes Verhalten oder irgend etwas anderes.

    Viele Menschen verstecken sich hinter irgendeiner Fassade, um nicht allein zu sein (der Mensch ist im Grunde ein soziales Wesen - und lange Zeit hing auch das Überleben des Einzelnen von der Zugehörigkeit zu einer Gruppe ab). Dabei müssen sie sich aber auch zu oft verbiegen und sind damit nicht glücklich. Umso heftiger werden dann jene angefeindet, die sich nicht anpassen, ihren eigenen Weg gehen und damit viel glücklicher sind (bzw. auch netter - denn glückliche Menschen wollen auch andere an ihrem Glück teilhaben lassen).

    Hinzu kommt, dass uns die ständige Werbeberieselung suggeriert, wir wären nur vollkommen, wenn wir das Produkt X oder Y haben. Dabei geht es bei der ganzen Sache nur darum, die Taschen der Produzenten zu füllen. Selber schuld, wer darauf hereinfällt.

    Zieh einfach deine Schlussfolgerungen und suche dir deine Freunde unter jenen Leuten aus, bei denen nicht nur das Äußere zählt und mit denen du dich am wohlsten fühlst.

  • 0
    Was stimmt nur nicht mit mir - überreagieren?
    Antwort von Claud18 Fragant

    Erinnert mich an eine Geschichte aus "Anleitung zum Unglücklichsein" von Paul Waczlawick. Dort möchte jemand von seinem Nachbarn einen Hammer ausleihen, überlegt hin und her, ob und warum ihm der Nachbar den Hammer vielleicht nicht geben möchte, klingelt beim Nachbarn und blafft ihn, als dieser öffnet, an: "Sie können Ihren Hammer behalten, Sie Geizkragen!"

    Stell dir mal vor, dir würde so etwas passieren! Du unterhältst dich mit einem Freund über das letzte Wochenende, ihr lacht über irgendeine Story, und plötzlich kommt unvermittelt ein völlig Unbeteiligter daher und verpasst dir einen Kinnhaken (weil er gedacht hat, du lachst über ihn - aber das weißt du nicht). Würdest du diesen Typen nicht für völlig bescheuert halten oder auch gleich zurückschlagen, weil du dir so etwas nicht bieten lässt?

    Du musst bei so einer Situation denken, dass sie dich bestimmt nicht meinen, und wenn doch, dann ist dir das egal. Wenn du es ganz genau wissen willst, dann nimm die Kopfhörer ab und frage nach.

  • 1
    angst nach trennung wegen kleinem penis
    Antwort von Claud18 Fragant

    Als wollten alle Frauen nur möglichst gut bestückte Männer. Das ist m. E. eine Männerlegende. Im Gegenteil - wenn die Frau recht klein und zierlich ist, wird ihr sein "bestes Stück" Schmerzen zufügen, wenn es zu groß und er zu ungeschickt ist. Und darauf wird wohl keine Frau Wert legen.

  • 0
    Bitte um ganz dringend hilfe
    Antwort von Claud18 Fragant

    In der Woche gibt es das Quer-durchs-Land-Ticket, das aber erst ab 9.00 Uhr gilt. Es kostet für die erste Person 44.- €, für jede weitere (höchstens 4 Leute) 8.- €.

    Ansonsten gibt es natürlich auch hier Ländertickets, aber wenn ihr an einem Tag durch mehrere Bundesländer fahrt, kann das ganz schön teuer werden.

    Fürs Wochenende, wie schon erwähnt, gibt es das "Schönes-Wochenende"-Ticket.

  • 0
    3 Fragen zur Beantragung von ALG II bei Krankheit
    Antwort von Claud18 Fragant

    Wenn du nicht mehr als 3 Stunden täglich arbeiten kannst, solltest du gleich Sozialhilfe beantragen.

  • 0
    Wird ein Fahrrad auf Hartz IV angerechnet?
    Antwort von Claud18 Fragant

    Nein, wenn es nicht so teuer ist, dass es als Wertgegenstand durchgeht und das Amt deshalb auf dem Verkauf besteht.

    Kommentar von blubber2014 blubber2014

    Was ist nicht zu teuer?

  • 0
    Arge bezahlt die Miete und eine zweite Person zieht ein
    Antwort von Claud18 Fragant

    Das wird die Arge irgendwann erfahren, da die Behörden die Daten untereinander austauschen können. Hat die zweite Person kein Einkommen, dann wird es der Arge egal sein. Hat sie jedoch welches, dann wird es Ärger geben. Die zweite Person müsste dann - als günstigste Variante - zumindest als Untermieter fungieren, wobei sich die Mietkosten des ALG-II-Empfängers reduzieren. Die Arge kann dann zuviel gezahltes ALG II zurückfordern.

  • 0
    Durch berlin ticket
    Antwort von Claud18 Fragant

    Da gibt es die CityTourCard für 5 Tage für 30,90 € (Berlin, Bereich AB) oder für 35,90 € (Berlin mit Umland, Bereich ABC). Das ist wahrscheinlich das günstigste Angebot, denn 5 Tageskarten (AB) á 6,70 € kosten dann auch schon 33,50 €. Die Tickets müsstet ihr an jedem Schalter und evtl. auch am Automaten bekommen.

    Sonst schaut mal selbst nach: www.bvg.de .

    Die 7-Tage-Umweltkarte ist sogar noch ein klein wenig günstiger, wie ich gerade sehe.

    Kommentar von Claud18 Claud18 Fragant

    Noch eine Ergänzung: Die CityTourCard gibt es mit Faltplan und Rabattmarken und dann wohl doch nur an S- und U-Bahn-Schaltern. Sie ist nicht übertragbar.

    Die Umweltkarte kostet 28,80 bzw. 35,60 €, ist übertragbar, und man kann zum Feierabend und am Wochenende sogar noch jemanden mitnehmen.

  • 0
    was kann man in berlin machen? (keine sehenswürsigkeiten)
    Antwort von Claud18 Fragant

    Die Tageskarte für den Bereich AB (ohne Umland) kostet 6,70 €.

    Zur Therme (diese gehört noch zu Kreuzberg): www.liquidrom-berlin.de . Ist aber schweineteuer.

    Das Museum für Technik wäre ebenfalls zu empfehlen (Nähe Hallesches Tor). Ich war noch nicht drin, aber hier soll es viele Dinge zum Ausprobieren geben.

    Oder das Museum für Kommunikation (Nähe U-Bahn-Station Mohrenstraße in Mitte): Auch sehr interessant. Hier kann man auch einiges ausprobieren. Vor allem wirst du dort von 2 Robotern begrüßt.

  • 1
    Streit mit meiner Mutter, brauch Rat
    Antwort von Claud18 Fragant

    Lass sie reden, sie wird sich schon wieder fangen. Du bist erwachsen und musst deine Entscheidungen selbst treffen.

    Vermutlich hat deine Mutter bisher immer das gemacht, was von ihr erwartet wurde, wollte keinen Streit und erhofft sich nun dasselbe von dir (deshalb ihre Reaktion). Das ist aber nicht deine Aufgabe.

  • 0
    Was gibt es für Insider Tips in Berlin?
    Antwort von Claud18 Fragant

    Zuerst würde ich die Buslinie 100 vom Alexanderplatz zum Bahnhof Zoo nehmen, sie fährt die Highlights ab (kauft euch am besten Tageskarten, dann könnt ihr jederzeit aussteigen). Aber aufpassen, diese Linie ist auch bei Taschendieben sehr beliebt! Museen gibt es in der Innenstadt reichlich, vor allem von der Schlossbrücke an. Ihr könnt auch den Zoo und das Aquarium besuchen, evtl. auch das Technikmuseum am Halleschen Tor. Wenn ihr es etwas ruhiger haben wollt, dann besucht die 3 Berliner Gartenanlagen: Die Gärten der Welt in Marzahn (sehr interessant), den Britzer Garten zum Erholen (zeitweise auch mit speziellen Blumenausstellungen) und das Schöneberger Südgelände mit den historischen Eisenbahnanlagen. Die ersten beiden kosten Eintritt (allerdings moderat), beim dritten weiß ich es nicht, da es vor einigen Jahren noch frei war. Es gibt, soviel ich weiß, auch Kombitickets.

    Kneipen und Spezialitätenrestaurants gibt es in den dichtbesiedelten Innenstadtbezirken reichlich, die Gegend am U-Bahnhof Schlesisches Tor scheint inzwischen ein regelrechter Touristenmagnet zu sein. In der Oranienstraße in Kreuzberg und der der Simon-Dach-Straße in Friedrichshain reiht sich ein Spezialitätenrestaurant an das andere.

    Zum Einkaufen fällt mir als erstes der Alexanderplatz und die Schloßstraße in Steglitz ein.

  • 0
    deutsch oder polnische abstammung
    Antwort von Claud18 Fragant

    So, wie du es beschreibst, bist du deutscher Abstammung.

    Deutsche, die nach dem Krieg in ihrer nun zu Polen gehörenden Heimat bleiben durften, mussten ihre Namen polonisieren und sollten möglichst ihre Sprache nicht mehr sprechen (ich habe selbst einige Leute kennengelernt, die das erzählten). Die nächste Generation ist dann ganz selbstverständlich mit polnischen Spielkameraden aufgewachsen und hat dann auch polnisch gesprochen. Da die deutsche Sprache dort lange Zeit verpönt war, haben manche Eltern auch zu Hause nicht mehr deutsch gesprochen und die Kinder haben es nicht mehr gelernt (und hatten dann nach der Ausreise in die Bundesrepublik Schwierigkeiten mit der Sprache). Andere haben durchaus mit ihren Kindern deutsch gesprochen, die Kinder sind dann eben zweisprachig aufgewachsen.

    Wenn deine Großeltern polnisch sprechen, dann hatten sie sicher damals schon täglichen Kontakt mit Polen. In manchen Gebieten lebte ja ein buntes Völkergemisch (s. Johannes Bobrowski "Levins Mühle").

    Heute, im vereinten Europa, ist es sowieso egal. Und auch schon in früheren Zeiten wurde hin- und hergewandert und -geheiratet. Sonst gäbe es sicher nicht so viele Deutsche mit polnischen Namen.

  • 8
    WIE SAGT IHR DAZU ?!? Redewendung / alltäglicher Sprachgebrauch
    Antwort von Claud18 Fragant
    Abgestimmt für: Ich sage/kenne "Was für ein..!."

    "Was für ein..." ist richtig. Das andere ist eher Kiezdeutsch bzw. Ghetto-Slang, genauso wie: "Ich geh Aldi".

    Kommentar von Comment0815 Comment0815 Fragant

    "Geh isch Aldi" meinst du wohl ;-) :-P

    Kommentar von Claud18 Claud18 Fragant

    Ja, du hast wohl recht, vor allem beim "isch".

  • 1
    Berlin nach Stettin [HILFE] Schönes-Wochenende-Ticket
    Antwort von Claud18 Fragant

    Wie du an dem Link von XC600 siehst: Kannst du.

    Es hätte mich auch gewundert, wenn es nicht so wäre, denn bis Karlsbad/Tschechien gilt das Schöne-Wochenende-Ticket auch.

  • 0
    Berlin! Was mit jemanden tun? Kein Geld vorhanden...
    Antwort von Claud18 Fragant

    Nun ist´s wohl schon zu spät, aber ich hätte die Gärten der Welt in Marzahn empfohlen. Kostet auch Eintritt, aber nicht zu viel. Oder am Schöneberger Südgelände die Hinterbleibsel des ehemals größten Eisenbahnknotenpunktes Europas besichtigen und das dazugehörende Naturschutzgelände genießen.

  • 1
    Steht in der Libauer Straße in Berlin Friedrichshain ein Parkscheinautomat?
    Antwort von Claud18 Fragant

    Im Juni 2014 wurde hier im ganzen Gebiet eine Parkraumbewirtschaftungszone eingerichtet, und seit Juli kontrollieren sie richtig (zuvor haben sie es ja gar nicht geschafft, allen Anwohnern Vignetten auszustellen). Vorher war das Parken frei.

    Vermutlich hast du den Parkscheinautomaten nicht gesehen. Da aber das ganze Gebiet unterhalb der Frankfurter /Karl-Marx-Allee inzwischen kostenpflichtig ist und überall Parscheinautomaten aufgestellt wurden, kann ich mir nicht vorstellen, dass es dort, wo du geparkt hast, keine gibt. Wenn du von außerhalb kommst, dann versuch´s doch mal mit der Ausrede, dass du z. B. im März dort geparkt hast und auch keinen Parkschein brauchtest. Vielleicht drücken sie ja noch mal ein Auge zu.

    Kommentar von Gewuerzmeister Gewuerzmeister Fragant

    Danke für die Antwort. Ich habe wirklich keinen Parkautomat gesehen, sonst hätte ich mich da nicht hingestellt. In der Kopernikusstraße habe ich nicht drauf geachtet (bin bei der Parkplatzsuche sehr gestresst) und in die Libauer bin ich nur 20m reingefahren und habe gewendet und mich vor ne Art Bretterzaun gestellt. Da stand in Sichtweite weder ein Schild noch ein Automat, ich habe extra auf Parkverbote geachtet. Vielleicht war es aber auch verdeckt, es standen mehrere Transporter in der Straße. Ich habe dort drei Tage am Stück geparkt, das wäre mit Automat gar nicht gegangen. Das war leider Mitte Juli. Ich kenne das so dass solche Zonen sehr deutlich gekennzeichet sind und dass alle paar Meter ein Hinweisschild steht. Das wäre mir allerdings aufgefallen.

    Kommentar von Claud18 Claud18 Fragant

    Wahrscheinlich sind sie mit dem Aufstellen der Schilder nicht hinterhergekommen, aber das Ordnungsamt ist leider schon da. Ich haben den Eindruck, in der Parkzone stehen auch ein paar Autos schon seit Monaten herum, wo die Besitzer vielleicht noch gar nicht mitbekommen haben, dass sie jetzt fürs Parken zahlen müssen. Diese bekommen auch regelmäßig Knöllchen.