Claud18

Profil von Claud18

Antworten von Claud18

  • 0
    Probleme mit Jobcenter - Angst alles zu verlieren
    Antwort von Claud18 Fragant

    Ich denke, bei einem nicht angegebenen Einkommen von ca. 2000.- € wirst du kein Bußgeld von 5000.- € zahlen müssen, das wäre unverhältnismäßig. Und eine Sperre dürfte es deswegen auch nicht geben. Du wirst nur das unrechtmäßig bezogene ALG 2 zurückzahlen müssen, evtl in Raten und evtl. zzgl. eines angemessenen Bußgeldes.

    Übrigens: Wenn dir der Betrag aus der Verhandlung wegen des entgangenen Einkommens gezahlt wurde, wird er angerechnet. Lediglich Schadensersatz für Schäden, die nicht Vermögensschäden sind (wie z. B. eine Zahlung der Unfallversicherung) werden nicht als Einkommen angerechnet.

    Kommentar von Claud18 Claud18 Fragant

    Und wie gesagt, wecke keine schlafenden Hunde. Gib deine Kontoauszüge ab und fertig. Wenn sie Fragen haben, melden sie sich schon.

  • 0
    Unterhaltsvorschuss zurück zahlen bei zahlungsunfähigem Vater?
    Antwort von Claud18 Fragant

    Das Jugendamt kann eigentlich nur von deinem Mann den Unterhaltsvorschuss zurückverlangen. Da ihr aber jetzt verheiratet seid, wirst du ebenfalls in die Pflicht genommen - gemäß nach dem Motto: Ehepaare wirtschaften gemeinsam.

    Allerdings habt ihr jeder einen Anspruch auf Selbstbehalt, ebenso eure Kinder. Wenn ihr mit eurem Gesamteinkommen darunter liegt, kann auch das Jugendamt keine Rückzahlung fordern. Zumal der Selbstbehalt höher ist, wenn es nicht um die Unterhaltspflich für minderjährige Kinder geht, und das ist ja bei einer Rückforderung des Jugendamtes nicht der Fall. Auch notwendige Ausgaben, z. B. für Miete, Strom, Versicherungen usw. gehören zum Selbstbehalt. Widersprecht der Rückforderung mit dem Hinweis auf eure derzeitige finanzielle Lage.

    Hinzu kommt ja auch, dass der Unterhaltsvorschuss auf dein ALG 2 angerechnet wurde und dieses somit geringer ausgefallen ist. Dann wäre es wohl schlauer gewesen, überhaupt keinen Unterhaltsvorschuss zu beantragen, da ALG 2 nicht zurückgezahlt werden muss. Allerdings verlangen die JobCenter meist die Beantragung anderer möglicher Einkünfte.

    Das Jugendamt kann allerdings Zahlungen der letzten 10 Jahre zurückverlangen (wenn ich richtig informiert bin). Könnte es sein, dass diese bald um sind und sie deshalb versuchen, schnell noch an das verauslagte Geld zu kommen, bevor sie es ganz abschreiben müssen?

  • 0
    Gibt es Probleme mit der ARGE, wenn ich da kündige und einfach ins Ausland gehe?
    Antwort von Claud18 Fragant

    Was sollte da passieren, wenn du dich rechtzeitig abmeldest? Anspruch auf Leistung hast du dann natürlich nicht mehr.

    Falls es sich lediglich um eine Urlaubsreise handelt, musst du nur zuvor die Zustimmung des JobCenters einholen. Du hast Anspruch auf 3 Wochen bezahlte und 3 Wochen unbezahlte Ortsabwesenheit im Jahr. Dauert deine Reise länger, entfällt der gesamte ALG-2-Anspruch.

  • 0
    ALG 2 wurde eingestellt und wird zurückgefordert, was tun?
    Antwort von Claud18 Fragant

    Zunächst solltest du der Annahme einer Einstehens- und Einkommensgemeinschaft vehement widersprechen. Das kannst du auf dem Anhörungsbogen machen. Schreibe, dass ihr eine WG seid und getrennte Wohnbereiche habt und füge hinzu, dass du gehbehindert und auf fremde Hilfe angewiesen bist und deinem Bekannten nicht zumuten kannst, ständig bei dir vorbeizukommen. Füge weiterhin hinzu, dass eine Bedarfsgemeinschaft ohnehin erst angenommen darf, wenn ihr ein Jahr zusammen lebt und dass die Einstellung der Leistung gegen das Gesetz verstößt. Vielleicht reicht das schon, um wieder Leistung zu erhalten. Rührt sich nichts innerhalb kürzester Zeit, dann drohe mit einer Dienstaufsichtsbeschwerde.

    Sollte das nichts nützen und du weiterhin keine Zahlung bekommen, dann würde ich an deiner Stelle einen Anwalt einschalten, am besten einen, der sich mit Hartz IV auskennt. Dieser wird dann auch Prozesskostenhilfe für dich beantragen können. Bei Klagen gegen das JobCenter haben nämlich die Gerichte schon begonnen, den Übernahmeschein für Beratungskostenhilfe zu verweigern, da man sich angeblich bei der Rechtsauskunftsstelle der JobCenter beraten lassen kann (haha - da macht man den Bock zum Gärtner).

    Derartige Schikanen sind leider bei den JobCentern an der Tagesordnung. Ich habe mal von einem Fall gelesen, wo einem Rentner und einer wegen schwerer Erkrankung arbeitslos gewordenen Frau kurz vor der Rente - beide wohnten seit Jahren in einem Häuschen mit getrennten Wohnbereichen - die Obdachlosigkeit drohte, da das JobCenter frech eine Bedarfsgemeinschaft unterstellte und der Frau die Leistung strich. Bei Kranken klappt das wohl am besten, da diese eh schon angeschlagen sind und sich nicht wehren können. Also - lass die das nicht gefallen und zeige die Zähne.

    Ob du die Veränderung verspätet gemeldet hast oder nicht, spielt keine so große Rolle, da es sich dabei ja nur um die Änderung der Wohnadresse und ggf. der Miethöhe handelt. Du hast Anspruch auf anteilige Miete in der neuen Wohnung. Ist diese höher als die alte, erhältst du jedoch nur den bisherigen Betrag, da du ohne Zustimmung des JobCenters umgezogen bist.

  • 2
    Hinterhältigen Mitbewohner loswerden
    Antwort von Claud18 Fragant

    Dein Freund ist ganz schön unverschämt. Unter Freunden lügt man sich auch nicht an. Und jetzt versucht er noch, dich zu erpressen. Schöner Freund! Du hast schließlich auch nicht viel Geld, und er hat es wohl von vornherein darauf abgesehen, auf deine Kosten zu leben.

    Ich würde wie folgt vorgehen:

    1. Besorge dir vom Vermieter, ohne dass dein Freund es mitbekommt, eine Bescheinigung der Mietschuldenfreiheit.

    2. Such dir eine neue Wohnung

    3. Kündige und ziehe aus. Zahle nur noch deinen Mietanteil für die 3 Monate. Dem Vermieter kannst du Bescheid sagen, dass du nur noch deinen Anteil zahlst.

    Wenn dein Freund der Kündigung nicht zustimmt, dann erhebe Klage, wie von selene8787 vorgeschlagen. Der Vermieter kann sowieso fristlos kündigen, wenn er 2 aufeinanderfolgende Monatsmieten nicht bekommt und wird es auch tun, wenn er schlau ist. Und ich würde mich dann an deiner Stelle hüten, durch allzu schnelle Zahlung die Kündigung abzuwehren.

    Es kann trotzdem sein, dass sich der Vermieter die entgangene Miete bei dir holt. Aber dann ist wenigstens ein Ende abzusehen - anders als wenn du dich ständig von deinem Mitbewohner beschwatzen lässt und immer weiter für ihn zahlst.

    Und wenn dein Mitbewohner mit dem Studium fertig ist, würde ich mir auf jeden Fall die verauslagte Miete vom ihm zurückholen.

  • 0
    verarscht web.de leute
    Antwort von Claud18 Fragant

    Vermutlich hast du dein Geburtstagsgeschenk (3 Monate freie Mitgliedschaft im web.de-club) angeklickt und nicht rechtzeitig gekündigt (sofern man hierbei überhaupt noch kündigen kann). Dann kündige jetzt so schnell wie möglich, und zwar schriftlich, damit du nicht noch weiter zahlen musst.

  • 0
    Suche einen guten Laden für Künstler/Zeichenbedarf
    Antwort von Claud18 Fragant

    Mir fällt jetzt nur das Geschäft für Künstlerbedarf von Silvia Gerick, Petersburger Str. 74b ein (Friedrichshain, am Bersarinplatz). Da ich jedoch noch nicht darin war, kann ich dir leider nicht sagen, wie Angebot und Beratung sind. Wenn du in der Nähe bist, kannst du ja mal hineinschauen.

  • 0
    Mein Fernbus verlangt mehr geld
    Antwort von Claud18 Fragant

    Ich würde erst einmal dort anrufen. Zwar muss man immer einen satten Aufschlag zahlen, wenn vom Konto mangels Deckung nicht abgebucht werden konnte, aber der doppelte Betrag erscheint mir doch recht heftig.

    Und dann noch in Form einer Mail. Soweit ich weiß, wird erst ein zweites Mal versucht abzubuchen (ob auch bei "meinfernbus", weiß ich allerdings nicht) - dann aber mit Strafgebühren, und wenn das wieder nicht klappt, bekommst du es mit einem Inkassounternehmen zu tun. Das wird dann richtig teuer. Dieses meldet sich jedoch normalerweise per Post.

    Da wieder viele Spammails mit gefälschten Mahnungen unterwegs sind (wenn du den Anhang öffnest, installierst du Schadsoftware auf deinem Computer), könnte es durchaus sein, dass diesmal auch im Namen von Meinfernbus eine Spammail unterwegs ist und du zufällig nun gerade bei diesem Unternehmen Schulden hast. Also: Ruf erst einmal an, dann weißt du mehr.

  • 0
    Praktikum...beim Psychologen od allgemein mediziner...und wenn P ohne wissen der mutter?
    Hilfreichste Antwort von Claud18 Fragant

    Hör mal, was du studierst, solltest du allein entscheiden, nicht deine Mutter.

    Und wegen des Praktikums kannst du dich vielleicht auch ans Arbeitsamt wenden, wo auch Praktikumsplätze angeboten werden. Oder du rufst doch mal jene Psychologin an oder jemand anderes. Eine Frage kostet nichts, und für verrückt dürfen sie dich auch nicht erklären. Mehr als "Nein" können sie nicht sagen.

  • 2
    Sry ich habe keien ahnung was dass alles becshreiben kann...warum macht er das..sind sie glücklich?
    Hilfreichste Antwort von Claud18 Fragant

    Ich mag es auch nicht, wenn Männer derart verantwortungslos gegenüber Frau und Kindern sind. Aber es lässt sich nun mal nicht ändern. Männer verhalten sich manchmal wie die Affen, wenn sie nur einen hübschen Hintern sehen.

    Lass mal - wenn seine Neue tatsächlich so geldgierig und rücksichtslos ist, wie du schreibst, dann wird die Strafe deines Vaters auf dem Fuß folgen. Im Leben rächt sich alles. Mach dir deshalb nicht so viele Gedanken. Manche glücklichen Bilder sind auch nur Fassade für die Umgebung.

    Denk an dich, an deine Mutter, deine Familie und daran, dass ihr es auch ohne ihn schaffen werdet.

    Kommentar von Origamimanga Origamimanga Fragant

    Hm....danke für die Antwort...ich hoffe du hast recht mit der Strafe.....

    Kommentar von Claud18 Claud18 Fragant

    Danke für den Stern! Ich denke, am besten triffst du deinen Vater, wenn du erfolgreich wirst und dann von ihm nichts mehr wissen willst, weil er euch im Stich gelassen hat.

  • 2
    Der Sinn des lebens..der Sinn unseres Denklen...warum ...??????
    Antwort von Claud18 Fragant

    Es ist auch falsch, einen Menschen psychisch kaputtzumachen. Nur, leider fällt es nicht sofort auf. Wenn jemand physisch tot ist, fällt es sofort auf.

    Vokabeln kannst du lernen, um andere Sprachen und andere Menschen zu verstehen...

    Aber wenn es dir Spaß macht, dann zeichne oder höre Musik. Es ist wichtig, dass du dich gut dabei fühlst.

    Und leider haben zu viele Menschen überhaupt kein Gewissen. Eines zu haben, zeugt von sozialer Kompetenz....

  • 3
    Sein eigenes Ich finden
    Antwort von Claud18 Fragant

    Auch das, was man selbst will, kommt durch Einflüsse von außen. Das kann aber durchaus auch ein Roman aus dem 19. Jahrhundert sein, den man plötzlich interessant findet. Wir leben auf einem Berg von Erfahrungen vergangener Generationen.

    Zieh dich einfach mal ein paar Tage zurück, entweder in die Natur oder ins Kloster (es gibt ja dort Einkehrwochen) und lausche einfach in dich hinein. Beobachte deine Umgebung. Denke über Einflüsse aus der Vergangenheit nach, was sie in dir bewirkt haben, ob du sie gut oder schlecht für dich fandest. Lass an diesen Tagen auch mal Handy, Internet, Fernseher etc. ausgeschaltet.

    Du kannst dich natürlich auch ausprobieren, entweder in einem sozialen Jahr, einem Auslandsaufenthalt, einer Hobbygruppe usw. Was dir nicht liegt, dich nicht erfüllt, das lässt du dann einfach beiseite.

    Wenn du auf deine eigenen Gefühle hörst, wirst du auch herausfinden, was du selbst möchtest und was dir nur von anderen eingeredet wurde.

    Was die Werbung (oder auch andere Einflüsse angeht), so kannst du dich fragen: "Das Positive habe ich jetzt gehört. Aber was ist die Kehrseite?" Hinterfrage derartige Botschaften, schlucke nicht alles, was dir vorgesetzt wird.

  • 2
    Jobcenter reagiert nicht / zahlt kein Geld obwohl alle Papiere in Ordnung sind. Was tun?
    Antwort von Claud18 Fragant

    Ich stände dort sofort auf der Matte. Nimm auch sämtliche Vollstreckungsbescheide usw. mit. Wenn du dort nur anrufst, landest du in einer Hotline, wo die Leute keine Ahnung haben und dich vielleicht auch abwimmeln sollen.

    Parallel könntest du es mit einer Untätigkeitsklage gegen das JobCenter versuchen, am besten mit Anwalt. Hierfür kannst du Prozesskostenhilfe beantragen, oder der Anwalt tut es für dich.

  • 0
    Zahlt das"Amt" die Miete?
    Antwort von Claud18 Fragant

    Lass dir als erstes eine Bescheinigung der Mietschuldenfreiheit des bisherigen Vermieters vorlegen. Dann besteht zumindest eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass du ebenfalls deine Miete pünktlich bekommst.

    Und dann sollten sie die Übernahmebescheinigung des JobCenters vorlegen. Das Amt zahlt dann die Miete an die Mieter. Sollten sie das Geld nicht an dich weiterleiten, kannst du dich durchaus an das JobCenter wenden mit der Bitte, die Miete direkt auf dein Konto zu überweisen. Bleibt die Miete zweimal hintereinander aus, kannst du fristlos kündigen. Spätestens dann wird sich das Amt rühren, denn eine Obdachlosenunterkunft für die Familie wird noch teurer.

  • 1
    Hartz IV - größere Wohnung wenn Miete niedrig genug ist??
    Antwort von Claud18 Fragant

    Ich weiß nicht, wie sie es bei euch berechnen. In Berlin ist die Größe egal, solange die Warmmiete im Limit liegt.

    Wenn bei euch die Kaltmiete ausschlaggebend ist, wirst du evtl. nicht die vollen Neben- bzw. Heizkosten bekommen.

    Ob die Wohnung genehmigt wird, kannst du nur nach Rücksprache mit dem JobCenter erfahren.

    Kommentar von Sanchez92 Sanchez92

    Habe nachgesehen.. Kaltmiete beträgt 220.. die Nebenkosten liegen bei 75 Euro! Ich habe bei den meisten Wohnungen die um 50 qm liegen NIE unter 70 Euro Nebenkosten! Die liegen immer zwischen 70 und 100 Euro! Also auch bei den Nebenkosten liege ich hier gering..

    Kommentar von DerHans DerHans Fragant

    75 € Nebenkosten bei 65 qm Wohnfläche dürften aber nicht ausreichen. Da kommt dann immer noch die Endabrechnung dazu. Da kommst du dann bei einer zu großen Wohnung in Probleme

  • 0
    Hartz4 trotz Wohneigentum?
    Antwort von Claud18 Fragant

    Selbstgenutztes Wohneigentum ist geschützt und berechtigt zum Bezug von ALG II. Die Wohnung ist mit 26 m² auch keinesfalls zu groß für ihn. Dein Freund soll also schleunigst seinen Antrag stellen. Die Nebenkosten bezahlt das Amt, die Krankenkassenbeiträge auch. Da braucht er nicht seiner Mutter auf der Tasche zu liegen.

    Allerdings wird das JobCenter auch verlangen, dass er sich bewirbt oder ggf. eine Maßnahme antritt, die ihm von dort vermittelt wird. Ansonsten kann ihm das einmal gewährte ALG II wieder gestrichen werden. Aber schlimmer als jetzt kann es für ihn ja eh nicht mehr kommen.

  • 0
    Flohen Westler auch (hinein) in die DDR ?
    Antwort von Claud18 Fragant

    Durchaus, diese mussten in der Regel jedoch nicht fliehen (ausgenommen die steckbrieflich gesuchten RAF-Mitglieder). Vor allem in den 50er Jahren zog es etliche Idealisten oder ehemalige KZ-Häftlinge in die DDR, die enttäuscht darüber waren, dass man in den Westzonen die alten Nazi-Lehrer, -Beamten und -Richter im Amt beließ oder sie hoch dekoriert und gut bezahlt in den Ruhestand schickte. Die Hoffnungen auf das "bessere Deutschland" waren groß.

    Allerdings trat auch in der DDR sehr bald Ernüchterung ein durch die stalinistischen Säuberungen, mit denen jeder gemaßregelt wurde, der nicht mit der herrschenden Meinung konform ging. Eines der prominentesten Beispiele hierfür ist Ernst Bloch, der nach seiner Zwangsemeritierung wieder in den Westen zurückging.

    Manche fanden auch einen Ehepartner in der DDR und blieben, wenn dieser sehr bodenständig war und nicht übersiedeln wollte oder auch konnte (weil z. B. pflegebedürftige Eltern zu betreuen waren). Einige Pfarrer blieben oder zogen ganz bewusst in der DDR, um dem propagierten und herrschenden Atheismus etwas entgegenzusetzen.

    Zu den tragischen Idealisten gehörte auch Dean Reed, der zu spät bemerkte, dass der Sozialismus, der ihm vorschwebte, mit der Realität in der DDR nichts zu tun hatte, der aber auch nicht mehr in die USA zurückkonnte, weil er sich dort bereits politisch unmöglich gemacht hatte. Er sah nur im Suizid einen Ausweg.

    Wer sich berufsmäßig, aber mit Pass eines westlichen Landes in der DDR niederlassen konnte und nicht den Fehler beging, sich einbürgern zu lassen, hatte i.d.R. nicht viel auszustehen, da er jederzeit reisen und das Land wieder verlassen konnte.

  • 0
    Wiener Würste nicht grillen? Wieso?
    Antwort von Claud18 Fragant

    Jagdwurst brät man ja auch, wir bekamen früher gebratene Jagdwurstscheiben als "Jägerschnitzel" serviert, und das wäre dann ja genauso gesundheitsschädlich. Wenn du es nicht übertreibst und reichlich Obst bzw. Gemüse dazu isst (denn Vitamin C soll die Nitrosamine neutralisieren - deshalb wird auch bei vielen Wurstwaren Ascorbinsäure zugegeben), müsste es gehen.

    Allerdings: In (weißen) Bratwürsten befindet sich kein Nitritpökelsalz, das habe ich selbst schon mal überprüft.

  • 1
    Grillfunktion in Backofen und Mikrowelle - wo ist der Unterschied?
    Antwort von Claud18 Fragant

    Ich denke, da ist kein großer Unterschied, es kommt nur auf die Größe bzw. Menge des Grillguts an. Mit dem kleinen Grill sparst du beim Zubereiten kleiner Speisen eine Menge Energie.

  • 0
    Warum war der SAPOROSCHEZ in der DDR so unbeliebt ?
    Antwort von Claud18 Fragant

    Wir nannten ihn "Zappelfrosch" oder "Kremlwanze". Beim Trampen stellte ich fest, dass der Saporoshez einen ungeheuren Lärm machte. Und wenn die Autofahrer hier schreiben, dass er schnell rostete und einen hohen Benzinverbrauch hatte, dann glaube ich das unbesehen.