Zum ersten Mal selbstbefriedigen....wie geht das (weiblich)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Anonym062304

Das Beste ist dein feuchter Finger. Lass ihn langsam um die Klitoris kreisen, du wirst die richtige Stelle bald finden und genießen. Später suchst du in der Scheide den G-Punkt, ca. eine Fingerlänge und dann in Richtung Bauchdecke. Wenn du den Punkt gefunden hast merkst du es sofort.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
23.10.2016, 19:06

Danke für den Stern

0

als erstes Entspanne dich und versuche es zu genießen was Passiert also Tür zu und schauen das du ungestört bist, mache es dir Gemütlich und lass deine Hände über deinen Körper gleiten spiele mit den Brüsten deinen Körper gleite dann weiter nach unten.

Streicheln dich zart an deiner Klit falls du noch nicht Feucht bist nimm etwas Spucke und Fang an in kreisenden Bewegungen mit ihr zu spielen mit abwechselnden leichten und festen Druck, je feuchter du wirst desto schneller gleiten die finger dann auch rein.

Ein Richtiges Rezept wie es geht gibt nicht wirklich und nicht Verzweifeln wenn man nicht direkt bei 1,2,3,4 mal kommt.

Viel Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guckt Mal auf den Seiten im Internet bei diesen Bravo Seiten. Dort habe ich mir auch meine Ersten Tipps geholt und Seit dem ich dort geguckt habe mach ich es auch und es ist wunderschön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Klitoris (Kitzler) ist der empfindlichste Teil deiner Geschlechtsorgane. Stimuliere deine Klitoris mit deinen Händen und probier einfach aus - du merkst schnell, was sich besser und was schlechter anfühlt. 

Das Einführen von Fingern kannst du natürlich auch versuchen, allerdings wird das vermutlich nicht annähernd so viel "bringen" wie die Stimulation der Klitoris.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir ein porno an und streichel dir am Kitzler,irgendwann kommst du aber das merkt man von selbst,beim ersten Mal empfehle ich dir nicht die finger ins Loch zu schieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonym062304
22.10.2016, 19:37

Und was soll ich dann "reinschieben"?

0

Sei kreativ, jeder macht es anders. Probier rum, wenn du alleine im Bett liegst. Wo bleibt die Neugier der Jugend? Du merkst doch was dir gefällt, wenn du erstmal anfängst. Bei mir fing das ca. mit 5 an, das ist also schon einige Zeit her.

Der einzige sinnvolle Tipp ist eventuell, denk an etwas das dich anmacht. Und nein, auch das können dir andere Menschen nicht vorsagen, das musst du schon selbst herausfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?