Zeugenaussage erneut machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da sich offenbar neue Fakten ergeben haben (sonst würde das Ganze ja nicht noch einmal aufgerollt), werdensich vielleicht neue Fragen an dich ergeben haben. Du kannst also nicht dem Verfahren fernbleiben mit der Begründung, du hättest ja schon alles gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von x3Ladyx3
05.02.2016, 16:17

Na, das ich zum Gericht hin muss ist mir schon klar.

0

Du musst erneut aussagen. Da es offensichtlich ein neues Verfahren ist, musst Du in diesem Verfahren Deine Aussage wiederholen. Wenn Du eine Ladung bekommen hast, kannst Du nicht einfach mit Verweis auf die bereits gemachte Aussage fernbleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf doch da mal schnell an. Kann mir gut vorstellen das man nochmal aussagen MUSS.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung