Frage von Osholives, 77

Zeige Finger und Daumen vom Rauchen so schnell schwarz?

Hallo Leute,

ich rauche am Tag in etwa 20-25 Zigaretten. Seit kurzem sind allerdings meine Finger schwarz geworden. Mein Daumen und mein Zeigefinger.

Da ich durchnitlich viel rauche wundere ich mich das ich schwarze Finger bekomme.

Mein Vater raucht auch um die 20 Zigaretten am Tag und hat keine schwarzen oder gelben Finger.

Ich rauche meistens gestopfte Zigaretten. Hat es vielleicht damit was zu tun?

Ich werde nicht mit dem rauchen aufhören, darum bitte ich auch nicht derartige Vorschläge.

Jede hilfreiche Antwort erhält einen Pfeil nach oben, ein Danke, ein Kompliment.

Die für mich hilf reichste Antwort wird ausgezeichnet=Stern.

Euer Osholives

Antwort
von imehl47, 48

Versuch doch mal, die Verfärbungen mit Essig oder Zitronensäure (Konzentrat im Btl.) wegzubekommen. Das sind Hausmittel, die allgemein bei Fleckentfernung helfen. Bimsstein hilft dann auch noch beim "Nacharbeiten"....

Antwort
von GuenterLeipzig, 25

Auch wenn Du es nicht wahr haben willst:

Rauchen ist nun mal nicht geseund, wender für die Finger, noch für das Herz-Kreislauf-System, erst recht nicht für die Lunge.

Da hilft kein schön-reden oder von vornherein ein Ausschluss, sich objekt beraten zu lassen.

Die Quittung kommt oft erst mit einem gewissen Zeitversatz und dann aber ganz heftig und unerwartet.

Günter

Antwort
von Peter42, 56

vielleicht solltest die Kippen anders anpacken, oder ausmachen, bevor sie die Finger verkokeln. Ansonsten wechsel' mal die Marke (Hülse und oder Tabak) - manches neigt stärker zum Färben als anderes. Falls es an der Tabaksorte liegen sollte und diese nicht gewechselt werden soll: lass' ihn etwas offen stehen, dann ist er weniger feucht und färbt dann auch weniger.

Antwort
von Ballerburg, 46

Es scheint wohl auch darauf an, wie stark der Tabak ist.
Als ich vor vielen Jahren noch Marlboro und Lucky geraucht habe, waren meine Finger gelb.
Seitdem ich R1 blue rauche, haben meine Finger überhaupt keine andere Farbe mehr, sind wieder ganz natürlich

Antwort
von strakederX, 30

Hallo Osholives,

Also ich kenne dieses Problem. Früher habe ich mal immer Goldfield geraucht, da waren meine Finger auch Schwarz. Seit dem ich auf West umgestiegen bin, haben sie wieder die normale Farbe. Also ich würde mal von Billigen Tabak auf teuren wechseln oder andersrum je nachdem wie viel deiner kostet und das gleiche bei den Hülsen.

MfG strakederX

Antwort
von brosss, 53

wir können keine ferndiagnose stellen. da nicht jeder körper gleich ist, kann man das auch nicht vergleichen. manche vertragen scharfes essen, manche nicht. also ab zum arzt. 

Antwort
von lost2000, 26

Schwarze Finger sind nicht normal, gelbe eigentlich, wenn man raucht.

Ich habe auch öfters gehört, dass selbstgedrehte Zigaretten die Finger gelber machen sollen als normale Zigaretten, aber nicht schwarz und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass schwarz da die „nächste Stufe“ nach gelb ist.

Du solltest vielleicht mal einen Arzt fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community