Yamaha DT 125 Gabelbrücke?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich spiele mal wieder »Traumzerstörer«.

Warum willst du eine USD-Gabel haben? Ist die alte Gabel defekt? Falls nicht -> lass es.

Am Fahrverhalten ändert sich nichts. Die Kosten für den Umbau bekommst du nicht mehr rein bzw. evtl. wirkt sich der Umbau beim Verkauf sogar negativ aus.

Ergo: Rausgeschmissenes Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Furz08151
15.08.2016, 11:19

Die Gabel ist nicht kaputt.

Aber die DT Gabel ist richtiger Müll. Einmal bei 15km/h gelegt und schon muss man sie neu ausrichten. Wenn man seine Beine zwischen den Vorderreifen klemmt und den Lenker bewegt ist es ultra leichtgängig. In Kurvenfahrten mit höherer Geschwindigkeit fühlt man sich unsicher, da die Gabel nicht so stabil ist und manchmal eine kleines Wackeln verursacht.

0