Frage von melikaokh, 63

X^3 = 27?

Wie kann ich bei dieser Gleichung weiter voran gehen, sodass ich ein Wert für X kriege? Geht das mit Wurzel? Danke im Voraus.

Expertenantwort
von MeRoXas, Community-Experte für Mathe, 35

Stünde da x², würdest du die zweite Wurzel ziehen.

Du hast da aber x³. Deshalb ziehst du die dritte Wurzel von 27.

Antwort
von GraefinZahl2016, 7

Hier musst du einfach die 3. Wurzel ziehen. Entweder du lernst das auswendig oder berechnest es mit deinem Taschenrechner. Mehr wird schulisch normalerweise nicht von dir verlangt.

x^3 = 27

Die dritte Wurzel ist in diesem Fall 3, weil hoch 3 bedeutet ja

x ^3= x * x * x  = 3 * 3 * 3 = 27

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Mathe & Schule, 6

Hallo,

die ersten 20 oder 30 Quadratzahlen und die ersten zehn Kubikzahlen solltest Du auswendig lernen, dann bräuchtest Du an so einer Aufgabe nicht lange herumzurätseln.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort
von Benno2015, 27

x^3=27     | 3.Wurzel ziehen

x=3.Wurzel(27)

x=3

Antwort
von BVBDortmund1909, 36

Ja,du rechnest:

x^3=27|3.Wurzel aus 27,also Wurzel 27=9,Wurzel 9=3.

x=3,denn

3*3*3=27.

LG.

Antwort
von Comment0815, 37

Die dritte Wurzel ziehen.

Kommentar von melikaokh ,

Wie geht das???

Kommentar von Comment0815 ,

Entweder kann das dein Taschenrechner oder du rechnest 27^(1/3).

^(1/3) ist das Gleiche wie 3. Wurzel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten