Frage von tini456, 307

WWarum guckt mein Freund Pornos?

Hallo, Ich weiß, solche Texte gibt es schon genug. Aber ich habe nirgendwo die richtige Antwort auf mein Problem gefunden. Also, mein Freund meinte immer er guckt keine Pornos, weil wir schon das ein oder andere mal zufällig auf das Thema gekommen sind. Nun habe ich ihn letztens dabei erwischt wie er einen geguckt hat. Ich War total geschockt, weil ich damit nicht gerechnet habe. Bei uns läuft es super. In der Beziehung und auch im Bett. Jedoch meinte er, dass er sich nicht getraut hat es mir zu sagen, dass er gerne hin und wieder sich sowas anguckt. Ich mache mir einfach die ganze Zeit Gedanken , warum guckt er sich gerne nackte Frauen beim Sex an? Wieso macht ihn das überhaupt geil wenn es bei uns gut läuft ? Ihm fehlt ja nichts, im Gegenteil , manchmal will ich auch zu oft. Ich hatte zuerst selbstzweifel weil ich dachte vielleicht liegt es an mir, aber nachdem wir darüber geredet haben meinte er halt nur , dass er es reizend findet das sich anzugucken. Das kann ich aber einfach nicht verstehen. Ich z.B, gucke keinen anderen Mann an seid ich ihn habe, weil es für mich niemand anderen gibt für den ich mich interessiere, geschweige denn ihn beim S*x zu sehen will. Vielleicht kann mir hier ein Mann erklären wieso er das macht. Ich will es nämlich verstehen können und nicht mehr so traurig deshalb sein.

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Beziehung & Sex, 65

Warum schauen sich Frauen gerne Liebesfilme an - gibt es in ihren Beziehungen etwa nicht genug Liebe? Männer sind "Augentiere" und können sich daher für visuelle Stimulation sehr begeistern, Frauen legen mehr Wert auf Gefühle und können sich daher eher für Herz-Schmerz-Streifen begeistern. Eine echte Konkurrenz ist das in beiden Fällen nicht!

Ich schaue mir öfters mal einen Pornofilm an - teils alleine, teils zusammen mit meiner Frau, manchmal schaut auch meine Frau ohne mich.

Solange die Pornofilme kein Ersatz für gemeinsamen Sex, sondern zur Anregung und/oder Unterhaltung dienen sehe ich darin kein Problem. Manche Filme sind (ungewollt) komisch "Warum liegt hier Stroh?" oder fast schon ein Kunstwerk für sich (z.B. die Parodien auf Star Wars oder Piraten der Karibik).

Wenn man offen darüber reden kann ("Würde Dir das gefallen?", "Wollen wir dies mal versuchen?" usw.) können Pornofilme das Sexleben in der Beziehung durchaus bereichern. Viele Filme sehen wir daher auch gar nicht zuende, da wir zwischendurch übereinander herfallen... . 

Sich von Jemandem zu trennen oder ihm Vorhaltungen zu machen, weil er einen mit Pornofilmen "betrogen" hat, halte ich für kindisch!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Sternschnuppe40, 67

Das hat nichts mit dir zu tun keine Sorge,schau einfach mal gemeinsam mit ihm einen.

Heizt euch gegenseitig an beim schauen und lasst  die Kiste wackeln

Antwort
von rockylady, 81

Die Pornos haben rein gar nichts mit dir zu tun. Es regt seine Fantasien an. Nicht mehr, nicht weniger. Er liebt dich trotzdem und es hat auch nichts mit Fremdgehen oder Ähnlichen zu tun.

Ihr könntet auch zsm einen gucken, aber ich will dich mal nicht überfordern ;p

Antwort
von Nemora5, 66

Ich fühle so mit dir. Muss ich leider auch akzeptieren, auch wenn ich das wirklich nicht mag. Kann das auch wirklich nicht verstehen... aber was soll man machen? Wenn Mann gucken will, dann soll er.

Kommentar von Fraganti ,

Das musst du nicht akzeptieren. Er müsste ja auch nicht akzeptieren, wenn du in Unterwäsche auf einem Barthresen für Geld tanzt oder Nacktfotos von dir verkaufst - was im Gegensatz zu seiner Tätigkeit immerhin noch lukrativ wäre.

Du kannst ihn vor die Wahl stellen. Wenn er falsch entscheidet, war die Liebe eh nicht groß. 

Kommentar von Nemora5 ,

Naja, ich soll ihn halt nicht vor die Wahl stellen und ihm eben nichts verbieten. Wir haben deswegen schon gestritten und egal was ich sage, ich liege bei dem Thema im Unrecht.

Antwort
von Fragenwacht, 157

Das ist so ein Männerding. Männer schauen gerne Pornos, selbst wenn sie in einer Beziehung sind.

Ich kann dir versichern, dass das in den meisten Fällen nichts mit der Freundin zu tun hat. Das weist also nicht auf Unzufriedenheit hin. Meist geht es dabei auch nicht um die nackten Frauen - wie viele Frauen denken - sondern um den Akt an sich. 

Antwort
von GiannaS, 24

Schaut doch mal zusammen einen an und lasst Euch ein wenig inspirieren...

Antwort
von SteveIr1997, 114

Ganz einfach weil Männer auf visuelle reize mehr als frauen reagieren und sie das anturnt. 

Kommentar von tini456 ,

Das ist mir klar. Aber warum muss man den visuellen Reiz bei anderen Frauen suchen und nicht bei der Partnerin?  Das War meine Frage :) 

Kommentar von SteveIr1997 ,

Dann guck dir mal ein porno an der hochwertig gedreht ist und vergleich dich 

Kommentar von SteveIr1997 ,

Nicht das ich dich schlecht machen will . Da hast du in der birne mehr Abwechslung und betrügst deine liebste nicht. 

Kommentar von Fraganti ,

Betrug beginnt bereits mit der Vorstellung einen anderen Partner zu haben. 

Kommentar von Nemora5 ,

Sehe ich auch so Fraganti.

Antwort
von DriftMike, 161

Mir geht es gleich nur dass ich auf der anderen Seite sitze ;)

Bei uns läufts auch sehr sehr gut, wir erfüllen uns gegenseitig alle Träume und Wünsche.

Dennoch sehe ich mir hin und wieder gerne mal ein Filmchen an wenn ich alleine bin.

Meine Freundin reagiert darauf ähnlich wie du. Sie ist aber zum Teil auch Krankhaft eifersüchtig. Sogar wenn ich nur in die richtung eine hübschen Dame schaue gibts dicke Luft.

Ich würde sie deshalb nie betrügen oder sonst was, solche Filmchen sind für mich mehr als nur unbedeutend.

Kommentar von 123HilfeHilfe ,

Darf ich ganz direkt fragen warum du dir diese Filmchen anguckst? Hast du einfach "Lust" drauf oder wie ist das?

Ich bin auch immer etwas vor den Kopf gestoßen wenn mein Partner sie sich ansieht deswegen frage ich.. er kann mir das irgendwie nicht erklären warum er sich Pornos ansieht.

Danke schonmal!

Kommentar von DriftMike ,

Ich kanns dir leider auch nicht genau beantworten. Kann mit Lust schon was zu tun haben.

Eher denke ich wechselt ein Mann gerne mal die Perspektive, man sieht dort halt das was man (meist) beim GV mit dem Partner nicht sieht.

Frauen denken dabei immer dass Männer sowas nach Aussehen und Figur der Darstellerin auswählen. Mann achtet schon drauf aber niemals in dem gedanken und Ausmaß wie die Partnerin das annehmen würde. (Meine Freundin ist für mich ohnehin die schönste)

Wie schon erwähnt wurde, geht es da wahrscheinlich um die visuellen Reize. Ich würde mal mit dem Freund Stellungen wählen wo er einfach alles von dir sieht. Genau das ist ja das worauf in den Filmchen auch geachtet wird und das was Männern einfach gefällt.

Antwort
von Suboptimierer, 105

Du machst es nicht. Er macht es. Jeder ist anders.

Du gehst zu schnell davon aus, dass er etwas an dir auszusetzen hat.

Wenn er mal in der Pizzaria eine Pizza isst, heißt das nicht, dass ihm dein Essen nicht schmeckt.

Er geht ja nicht fremd. Pornos regen die persönliche Fantasie an. Selbst in Beziehungen gibt es Privatsachen, persönliche Geheimnisse.

Kommentar von Suboptimierer ,

Im Radio habe ich ein philosophisches Gespräch mit Robert Pfaller gehört. Dort ging es um "Zweite Welten. Und andere Lebenselixiere". Das behandelt deine Frage. Dieses Buch könnte etwas für dich sein.

Wir brauchen einen eigenen Bereich, einen Ort, an den wir uns zurück ziehen können.

Antwort
von BrightSunrise, 108

Meine Güte, das ist doch überhaupt nicht schlimm. Manchen gelingt es eben so leichter ihre Fantasie anzuregen...

Grüße

Antwort
von Ostsee1982, 80

Ich z.B, gucke keinen anderen Mann an seid ich ihn habe

Es geht weder darum, dass du nicht genügst, dass du schlecht im Bett bist, seine Gefühle nicht ausreichen, sich nach einer anderen Frau umsieht. Es geht lediglich um den sexuellen Reiz der nach dem absprit*en schon wieder Geschichte ist, nicht mehr und nicht weniger. Und das sage ich dir als Frau.

Antwort
von Obey252, 27

Jungs halt mehr sag ich nich :D

Antwort
von Fraganti, 52

Noch mal langsam. 

Bei euch läuft ALLES gut? 

Er belügt dich, weil er dich so wenig kennt\so wenig vertrauen zu dir hat, dass er deine Reaktion fürchtet und dennoch liebt er dich nicht genug und hat auch nicht genügend Angst dich zu verlieren, als dass er das Glotzen lassen würde. 

Das klingt für mich nicht nach "ALLES gut". 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten