Frage von Kurtella, 2.711

Womanizer, viel Geld für nichts?

Hallo. Bei vielen Sextoys Versandkatalogen wird jetzt Werbung für den Womanizer gemacht. Die angegebenen Tests, Umfragen, Komentare sind ja alle toll, leider aber wohl nur vom Katalogversender reingesetzt. Da so ein Womanizer erst ab 160€ zu bekommen ist, interessiere ich mich für die Erfahrungen ehrlicher Privatpersonen mit so einem Toy. Danke schön

Antwort
von jasmin1978, 1.231

Also ich habe sehr sehr gute Erfahrungen mit dem Womanizer gemacht. Ich war vor dem Kauf auch sehr unendschieden, da ich einfach nicht glauben konnte, dass ein Toy derartige Erlebnisse hervorruft.

Ich habe dann einfach den Selbsttest gemacht und mir das Produkt gekauft - was soll ich sagen.... es ist echt krass. Ich weiß ja nicht was ihr bisher für Orgasmen hattet aber sowas habe ich bisher noch nicht erlebt.

Es gibt seit einigen Monaten ein Update (Womanizer Pro), welches ich ebenfalls unter die Lupe genommen habe. Aus meiner Sicht das das Produkt noch ein Stück besser geworden. Es ist deutlich leiser und besser zu steuern. Man konnte beim ersten Modell bspw. nicht die Intensität runterstufen, sondern musste sich immer durch alle Stufen durchklicken bis man die gewünschte Stufe erreicht hat - das war teilweise sehr unangenehm.

Falls ihr Interesse an meinen Erfahrungen zum Womanizer habt, könnte ihr gerne auf meinem Blog vorbeischauen und meinen Womanizer Test durchlesen - ich freue mich auch immer über Rückmeldungen: http://www.womanizer-test.net/

Bei Fragen stehe ich auch gerne direkt zur Verfügung. Ich weiß, dass Thema möchte nicht jeder "öffentlich" diskutieren.

Kommentar von Masuya ,

Schade.. eigentlich hatte man ja eher nach Leuten gesucht, die nicht den Anschein machen, als würden sie versuchen, ihr Gut zu verkaufen. :/

Kommentar von babyglueck82 ,

Danke, deine Erfahrungen klingen klasse! Ich habe mir mal einen Womanizer bestellt. *aufregend*

Kommentar von jasmin1978 ,

Freut mich zu hören, danke!

Antwort
von Lukibiy97, 597

Kann dich gut verstehen. Viele Erfahrungen in den Magazinen der großen Erotikfirmen (Amorelie, Orion) sind größtenteils fake.

Wenn man sich das Produkt aber mal an sich anschaut, sprich die ,,Technik der berührungslosen Stimulation'' (Quelle: http://www.womanizer-vibrator.de/womanizer-pro-w500 ), welche ja angeblich auch patentiert sein soll, wird da wohl schon etwas dran sein. Es ist genauso wie bei Mercedes-Benz, je neuer die Technik bzw. revolutionärer das Modell, desto höher liegt der Kaufpreis. 

Allerdings finde ich auch, dass ein Preis von rund 160€ bis 190€ deutlich zu teuer ist für etwas, das auch mit zwei Fingern funktioniert. 

Antwort
von MoonMoonMoon, 2.251

107 Rezensionen bei Amazon:

http://www.amazon.de/womanizer-Womanizer-Intim-Stimulationsgerät-Türki...

Die Meinungen sind durchmischt: Manche sind begeistert, aber gut 20% vergeben 1 Stern. Risiko, würde ich sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten