Frage von Timh2512, 123

Wo kommt die Vorhaut hin?

Wenn sie abgeschnippet wurde

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Matzko, 21

In Deutschland wird sie höchstwahrscheinlich vernichtet, aber ich hatte vor vielen Jahren mal gelesen, dass in den USA die Vorhäute, die den Jungs unmittelbar nach der Geburt abgeschnitten wurden (was früher vielfach gemacht wurde), dafür angeblich verwendet wurden, um bei anderen Menschen, bei denen es erforderlich ist, Hautregenerierungen durchzuführen. Die Vorhäute wurde an entsprechende Labore verkauft. Es wurde den Krankenhäusern vorgeworfen, aus den Säuglingsvorhäuten noch ein Geschäft zu machen.

Wenn das den Tatsachen entspricht, kann man darüber geteilter Meinung sein, aber wen tatsächlich anderen Menschen dadurch geholfen werden kann, ist es besser, als diese zu vernichten. Aber, wie gesagt, das ist Ansichtssache.

Kommentar von Matzko ,

Danke für die Auszeichnung mit dem Stern, worüber ich mich sehr gefreut habe.

Kommentar von CalicoSkies ,

Der Knackpunkt ist eher, dass in den USA die routinemäßige Beschneidung von Kleinkindern üblich war, die Eltern für den Eingriff bezahlen mussten und sie nicht darüber aufgeklärt wurden, dass die Vorhäute danach verkauft wurden.

Das ist daher ein Milliardengeschäft - und auch einer der Gründe, wieso die Krankenhäuser natürlich ein Interesse daran haben, dass dieser Geldstrom nicht abreißt.

In den USA ist es nämlich - im Gegensatz zu Deutschland - in vielen Staaten erlaubt, organisches Gewebe ohne Einwilligung (!) zu verkaufen.

Kommentar von Matzko ,

Super Ergänzung meiner Antwort. Genau das ist mir auch bekannt. Die Beschneidungen wurden aber nicht wegen des Verkaufes der kleinen Vorhäute durchgeführt, sondern die Vorhäute wurden auf Grund der damaligen routinemäßigen Beschneidungen verkauft. Und nun bleibt die Frage: Ist es sinnvoller diese zu vernichten, oder einer nützlichen "Werterhaltung" zuzuführen, selbst wenn daran verdient wird und die "Eigentümer" keine Kenntnis davon hatten und auch einem Verkauf nicht zugestimmt hatten. Unter dem Strich bleibt dann tatsächlich eine moralische und ethische Frage über die man gerne diskutieren kann.

Antwort
von FrankWi, 58

Hey!

Wie alle Operationsabfälle wird die Vorhaut in einem speziellen Ofen verbrannt. So was kann man ja nicht einfach in die Mülltonne oder so werfen. Gleiches gilr für blutverschmierte Tücher oder ähnliches.

Grüsse

Antwort
von EPzentrum, 87

Wenn sie schon abgeschnippelt wurde, denke ich, ist es zu spät sich die Frage zu stellen :D Wenn man vorher sagt, man möchte sie gern danach haben und trockenen und sie sich an einem Kettchen um den Hlas hängen, bekommt man sie vielleicht. :'D

Kommentar von Timh2512 ,

Ich habe meine Vorhaut noch.... und ich hoffe es bleibt so...ok warum reden wir über meine Vorhaut? xD

Kommentar von EPzentrum ,

Hab ich dich erwähnt? xD Neeee. Du hast doch die Frage gestellt. lol

Antwort
von Nicolay94, 97

Vermutlich in den Müll. Oder glaubst du der Arzt bastelt sich aus den ganzen Vorhäuten ein Fußkettchen?

Kommentar von Timh2512 ,

Ja warum nicht? xD Nein, aber ich kann mir nicht vorstellen das man mal eben ne Vorhaut in den Müll schmeißt

Kommentar von Nicolay94 ,

Sie kommt ja auch nicht in den Papierkorb. Dafür gibt es eine extra Tonne, wenn man so will.

Antwort
von fusselchen70, 27

Der Arzt meines BFs fragte ihn ob er eine Katze hätte weil dann würde er ihm die abgetrennte Vorhaut mitgeben.

Naja, er hatte keine Katze.

Antwort
von pritsche05, 40

Mit dem anderen Menschlichen ( Amputationen, Blinddärme etc ) Abfall ins Krematorium.

Antwort
von healey, 79

Also wenn sie wegen einer Verengung abgeschnitten wurde, dann wird sie entsorgt !

Kommentar von husky191 ,

und wenn es keine Verengung war wo kommt sie dann hin?

Kommentar von healey ,

Wenn keine Verengung vorliegt wird sie auch ned entfernt !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten