Frage von tortikoles, 39

wirkung von Alkohl eher von gewicht oder Körpergröße abhängig?

Hallo, Ich wollte mal fragen ob es bei Alkohol eher mit der körpergröße oder mit Gewicht zu tun hat also jetzt bezogen auf die wirkung. Bin sehr groß (1.88) aber wiege wenig (60kg) glaubt ihr das ich weil ich so groß bin trotzdem bei mir die wirkung nicht so gut ist oder eher doch weil ich so wenig wiege?( bin übrigens ein Junge) und 15 jahre alt und habe gestern zum ersten mal einen Kurzen getrunken und es hat überhaupt nicht gewirkt aber war auch nur ein kurzer und ein paar schlücke Bier.findet ihr es denn normal mit 15 schon zu saufen?

Antwort
von Ille1811, 8

Hallo!

In den USA ist Anfang diesen Jahres eine Studie veröffentlicht worden, dass es das beste ist, erst nach dem 21. Geburtstag Alkohol zu trinken.

Das Gehirn ist erst dann ausgereift.

Früher Alkoholkonsum schädigt auch den oberen Verdauungsweg stark - gerade Hochprozentiges wie Wodka. Da ist alles vom Mund bis zum Magen betroffen. Es dauert aber Jahrzehnte, bis aus den mechanischen Schäden, die Alkohol dort macht, Tumoren entstehen.

Antwort
von AMDFX8320, 26

Muss nicht zwingend damit zusammenhängend, kommt auch mit Leber usw. Also jeder Mensch hält unterschiedlich viel aus :D

Antwort
von Halloaustirol, 18

Es kommt auf die Größe und deinen Zustand der Leber an. Und ob du asiatische Wurzeln hast oder nicht.

Antwort
von Turbomann, 14

Nein das ist nicht normal, dass man mit 15 schon "saufen" muss.

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/psychologie/krankheitenstoerungen/tid-91...

Antwort
von sylvie82, 15

gewicht ist da wichtiger

Antwort
von pythonpups, 15

Ausschlaggebend ist das Körpergewicht. Schwerere Menschen vertragen i. d. R. mehr Alkohol.

Und nein, mit 15 zu saufen ist keine gute Idee. Ein Gehirn im Aufbau mit einem Zellgift zu traktieren fördert dessen Leistungsfähigkeit am Ende der Entwicklung nicht gerade. Soll heißen: "Jung saufen macht doof".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten