Wird man sehr kräftig wenn man am tag 200 liegestütze macht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Liegestütze beanspruchen deine Brustmuskeln und nur leicht deinen Trizeps. Liegestütze sind außerdem eher eine ausdauernde Übung, daher wirst du damit nicht sobderlich schnell und viel Muskeln aufbauen. Außerdem solltest du mehrere Übungen kombinieren. Kurze & intensive Übung = Kraft/Schelligkeit Lange & weniger intensive Übung = Ausdauer. Kombinier also Übungen, die Bizeps, Trizeps und Brust beanspruchen, denn dicke Arme und ne Hühnerbrust sieht auch nicht gut aus. Bankdrücken ist ne gute Übung für Trizeps, Klimmzüge gut für Bizeps bzw andere "beugende" Bewegungen unter hoher Intensität. Achte außerdem drauf, nicht zu viel zu trainieren. Wenn du zu viel machst, kommts zu nem Übertraining. Dein Körper brauch zu den Übungsphasen auch Erholungszeiten. (Homöostase & Superkompensation, google mal). Trainierst du also zu viel, hast du nur einen geringen bis keinen und im schlimmsten Fall sogar einen negativen Trainingseffekt. Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vom kräftigen Muskelkater abgesehen, tust du deinen Muskeln keinen Gefallen, denn ihnen fehlt bei jedem Tag die Regenerationspause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung