Frage von yxxxGIRLxxxy, 80

Wild Dagga-Joint rauchen/ Erfahrungen?

^^^^

Antwort
von thxii, 66

Nee nie wieder, war als würde man einen Teppich rauchen... Null Wikung, dafür einen verbrannten Hals und anschließend eine ekelhafte Erkältung... Da gibt es wesentlich besseres legales... 

Wenn es unbedingt Wild Dagga sein muss, dann hol dir ein Extrakt, da dies zumindest etwas wirken könnte

Kommentar von yxxxGIRLxxxy ,

Danke für deine Antwort. Was wären dann deiner Meinung nach bessere legale Drogen ?

Kommentar von thxii ,

Kommt drauf an welche Wirkung du haben möchtest... Bei Sedierung Kratom, Kanna, Wilder Lattich, verschiedene Lotuse uvm.

Informiere dich trotzdem bevor du dir etwas gönnst, legal heißt nicht ungefährlich.

Antwort
von kunibertwahllos, 55

ganz ehrlich da ist JWH sogar besser und das ist schon mist 

Kommentar von thxii ,

Is so haha lieber gleich den Teppich smoken

Kommentar von kunibertwahllos ,

lieber was ordntliches :D

Antwort
von aXXLJ, 41

Google "Rauschzeichen" (Erfahrung ohne Ende)

Antwort
von Azubi110, 34

Was ist das überhaupt? 

Kommentar von thxii ,

Afrikanisches Löwenohr. Ureinwohner haben sie aufgrund ihrer milden sedierenden und analgetischen Wirkung konsumiert. Das Wild Dagga welches man in Deutschland bekommt und ist Niederpotet, dh. man muss schon Extrakte konsumieren um überhaupt etwas zu spüren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community