Frage von Patatas123, 35

Wie wird man Weltmeister im Boxen?

Frage steht oben, wenn man schon Profikämpfe etc. macht und dann den Weltmeister besiegt, ist man dann automatisch Weltmeister oder sind noch andere Sachen erforderlich? Wenn ich meinen ersten Profikampf gg einen Weltmeister gewinnen würde, wäre ich dann somit Weltmeister?

Antwort
von Bambi201264, 35

Fordere Klitschko heraus. Wenn Du gegen ihn gewinnst, bist Du Weltmeister.

Aber selbst das Herausfordern ist nicht so einfach. Da steckt der ganze Klüngel hinter, die Boxverbände usw., es geht ja auch um sehr, sehr viel Geld...

Antwort
von Zwiebelschale, 34

Was ist eine Dotierung (Physik)?

Ich habe schon etwas nachgegoogelt jedoch vergeblich. Das wird nur alles in einem Fachchineschisch beschrieben, da versteht man ja kein wort. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen wär nett.

Antwort
von Zwiebelschale, 33

Du musst halt sehr oft gewinnen und die andere frage wär auch noch wer ist denn der weltmeister. Ich glube das kann man nicht so genau sagen

Kommentar von AsuraDeYien ,

Natürlich.. Es gibt nur einen Weltmeister der eingetragen ist. Man kann es sehr gute sagen, andere Kämpfer zählen nicht. Egal ob sie vermeintlich besser sind.

Antwort
von swissss, 22

Wenn du Kazuto Ioka besiegst bist du Weltmeister im Fliegengewicht.

https://www.google.ch/search?q=Kazuto+Ioka&source=lnms&tbm=isch&sa=X...

Kommentar von swissss ,

Wenn du Anthony Crolla besiegst bist du Weltmeister im Leichtgewicht.

https://www.google.ch/search?q=Anthony+Crolla&source=lnms&tbm=isch&s...

Kommentar von swissss ,

Hir kannst du auswählen gegen wen du antreten kannst. 

Liste amtierender Boxweltmeister

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_amtierender_Boxweltmeister

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten