Frage von ziegelstei, 17

Wie viel bezahlt man für eine 125ccm?

Hallo,

Ich will mir eine 125er holen. Ich habe mich da für die Honda Rebell 125 entschieden. Doch weiss ich nicht, wie viel ich für alles bezahlen würde also ohne Maschine und Führerschein. Also ich frage mich wie viel muss ich an Versicherung TÜV und sowas bezahlen? Und muss ich Schutzkleidung tragen? Also es ist schon logisch aber muss man die bei der Prüfung anhaben?

Antwort
von mefsio, 7

Versicherung und TÜV und Steuer ist Kleinkram.

TÜV ~ 80€ alle zwei Jahre

Versicherung max 100€ im Jahr.

Schutzkleidung ist bei der Prüfung Pflicht und zwar voll:
Jacke, Hose, Schuhe, Handschuh, Helm


Wieviel du dafür ausgibst solltest du davon abhängig machen ob du sie hinterher noch benutzt, Komplettausrüstung (billig) kostet gesamt ca. 250- 300€.
Eine gute Fahrschule leiht dir das meiste auch aus.

Je nachdem wie sehr du dein Wachstum in den nächsten Jahren einschätzt lohnt es sich vielleicht für Jacke und Helm ein paar Euro mehr in die Hand zu nehmen und auch für die Hose solltest du - in Hinblick auf längere Strecken- vielleicht etwas mehr investieren.

Ich fahre eine 600ccm Maschine. Zur Uni mit Motorradjacke (250€), Handschuhen(30€), Jeans und Sneakers, zum "Spaßfahren"  oder für weitere Strecken ziehe ich aber die Motorradhose (100€) und stabile Stiefel(70€) an.

Antwort
von Guekeller, 9

Haftpflichtversicherung kostet um die 50 € pro Jahr. Steuern entfallen. Sturzhelm etwa 200 €. Gute Lederjacke 200 €. Handschuhe 30 €. TÜV  alle zwei Jahre  60 €.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten