Frage von iHateNicknames, 152

Wie verhütet ihr (ohne Pille)?

Hallöchen liebe Community

Mir stellt sich folgendes Problem: Ich habe vor gut 3 Monaten eine zweijährige Beziehung beendet und auch direkt die PIlle abgesetzt. Nun bahnt sich anscheinend eine Art Freundschaft plus mit jemandem an, darauf würde ich mich sehr gerne einlassen. Jedoch würde ich ungern wieder die Pille nehmen, da ich diesem Hormoncocktail wirklich nicht unbesorgt gegenüberstehe. Nun meine Frage an euch: Gibt es welche unter euch, die schon lange ohne Pille verhüten und bei denen das zuverlässig funktioniert? Wie verhütet ihr? Nur mit Kondom oder habt ihr da noch eure "Zusätze"?

Danke für eventuelle Antworten

iHateNicknames

Antwort
von sonnymurmel, 70

Wenn du nicht mehr hormonell verhüten möchtest ( was völlig ok ist;-) -

würde ich dir die diversen Barrieremethoden   vorschlagen.

Lass´dich bei deinem Gyn. beraten und entscheide dann.

Lg

Antwort
von Lissy984, 85

Eine Weile lang hatte ich mal die Kupferspirale. Die ist ohne Hormone. In der Zeit hatte ich allerdings eine etwas stärkere Regelblutung als gewöhnlich.

Alternativen wären vielleicht Verhütungspflaster oder Stäbchen. Die sind zwar nicht Hormonfrei, aber sehr niedrig dosiert.

Antwort
von Jeally, 51

Auf dieser Seite kannst du dich gut über verschieden Verhütungsmittel informieren http://www.onmeda.de/verhuetung/methoden_sicherheit.html Am besten du lässt dich anschließend noch von einem Frauenarzt beraten.

Antwort
von bolfosanchez, 83

eine Spirale ist sehr zuverlässig, aber in deinem Modus eher nicht das Richtige. Am Besten verwendet ihr Kondome. Sollte sich eine langfristige Beziehung anbahnen kannst du immer noch die Spirale in Betracht ziehen .

Antwort
von MaraMiez, 30

Ich hatte von Anfang an nur mit Kondom verhütet. Das funktinierte wunderbar und meine Kinder sind beide erst entstanden, wenn die Verhütung bewusst weg gelassen wurde.

Seit dem zweiten Kind hab ich aber eine Hormonspirale. Die hat weniger Nebenwirkungen als die Pille (andere Hormone und niedriger dosiert), wirkt sich nicht auf den natürlichen Eisprungzyklus aus, die Periode wird deutlich schwächer, bleibt bei manchen Frauen auch komplett aus (das war für mich am Ende der entscheidende Punkt) und man kann sie nicht falsch anwenden.

Antwort
von kkatzenfreund, 101

Eigentlich reicht Kondom..
Natürlich ist Pille und Kondom nochmal besser
Aber wenn ihr etwas darauf achtet reicht das Kondom auch
Wenn du natürlich oberflächlich bist oder wirst solltest du schon noch etwas anderes nehmen.. Gibt ja heutzutage Haufen Dinge.. Wobei eigentlich Pille und Gummi das einfachste und gesündeste wäre soweit ich weis
Gibt natürlich viele die kommen auch mit Spirale klar
Viel Spass euch ;)

Antwort
von Mich32ny, 69

Ich habe  die  Goldspirale.  Die bleibt  5 Jahre  drin.

Antwort
von XNightMoonX, 79

Nur mit Kondom. Die Pille kommt für mich absolut nicht in Frage.

Antwort
von MissLeMiChel, 39

Kondom...
Es gibt auch die Kupferkette und Kupferspirale... Ich habe mich auch mal aufgrund starker Regelschmerzen über die hormonspirale informiert die aber wohl genauso unbedenklich ist wie eine Pille zum durchnehmen

Antwort
von Janin66, 30

Minipille.

Antwort
von wurstbemmchen, 46

Nfp und Kondome

Kommentar von iHateNicknames ,

Nfp?

Kommentar von wurstbemmchen ,

Hormonfreie Verhütung mit Hilfe der Körpertemperatur-Messung und zervixschleim-Beobachtung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten