Wie "schlimm" ist es die Bilder der Freundin zu liken?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Überhaupt nicht. Ich finde, dies zeigt nochmal deutlich dass die Beziehung nicht an etwas "schlimmen" gescheitert ist, sondern dass es einfach zur Zeit nicht das richtige für eine oder beide Personen ist. Ich schätze mal, ihr seid sozusagen zurück zum "Bekannte/Freunde-Status" gekommen. Was durchaus eine gute Basis für eine neue Beziehung sein kann, wenn beide es möchten.

Mir würden die alten Zeiten und erlebten Ereignisse zusammen, durch den Kopf schwirren. Aber jeder ist da anders, denke ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Mein ex hat das auch noch bis zu 4 Monaten danach gemacht.
Ich hab einfach immer nur drüber geschmunzelt und es dann ignoriert. Ich war durch mit ihm und hatte ihn auch sonst überall blockiert, außer halt auf instagram. Da er eigentlich Schluss gemacht hatte hat sich mir der Sinn nicht so ganz erschlossen, aber naja. Mich hat das eigentlich nicht weiter interessiert, nur ein bisschen gewundert. So als beweis, dass er mich wohl nicht vergessen kann. Irgendwann hat er es dann aber gemerkt und gelassen. seit dem nie wieder was von ihm gehört.

Das ist meine sichweise dazu, weil es ja irgendwie schon noch zeigt, dass du sie nicht vergessen kannst. Aber es ist besser als auf whatsapp zu nerven.

LG imakeyourday

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir würde es irgendwie seltsam vorkommen. Wenn sie mit der Beziehung abschließen will, dann findet sie es bestimmt auch nicht so toll. Am besten wäre es jetzt wahrscheinlich, wenn du erstmal aufhörst die Bilder zu liken. Und dann vielleicht in ein paar Monaten wieder damit anfängst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich beantworte dir deine Frage mal als Mann derweil die von dir geschilderte Situation sich auch ohne weiteres umkehren lässt. Es dürfte dem jeweiligen weiblichen Protagonisten sofern es für dich nichts mehr empfindet absolut herzlich egal sein, ob Du deren Fotos liken tust oder nicht. Sollten hingegen noch rudimentäre Restgefühle vorhanden sein, dann könnte das als ein Hinweis für noch vorhandenes Interesse betrachtet werden und dann obliegt es der Entscheidung der Ex Freundin sich bei dir zu melden oder es sein zu lassen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es nicht schlimm kommt drauf an wie der Ex war ob er ein Romatiker, Abenteuer oder Schläger war bzw ist.

Ich fände es auch zum Beipeil (nicht alle) süß wenn ich eine Entschuldigung oder als Liebesbruefe bekomme und sehr viele Komplimete zu hören bekomme.

FRauen lieben es Komplimete zu bekommen sogar mehrmals am Tag sonst fühlen manche sich oder wünschen sich die anfangszeit zurück wo man sehr verliebt war

vielleicht brauchte deine Freundin eine Auszeit

Ich würde sagen wenn du sie wirklich liebst dann kämpf um sie !

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Ex liked nach fast drei Monaten auch oft noch meine Bilder. Das liegt vielleicht auch daran das wir uns auch nach der Trennung noch ganz normal unterhalten.
Mir geht dabei Also nicht allzuviel durch den Kopf und das sollte dir genau so gehen. Ihr seid vielleicht getrennt aber eure Beziehung wird Immer ein Teil in deinem Leben bleiben. Deswegen bild dir darauf nicht viel ein und belass die Situation so wie sie ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein find ich nicht schlimm, wenn es nur ein paar sind und nicht gleich alle ...

Vorallem nicht wenn ihr im guten auseinander seit 

Ich selbst würde es auch nicht schlimm finden wenn er mich anschreibt 

Solang das nicht krampfhaft auf eure Beziehung bezogen ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?