Wie Kriege ich meine Freundin dazu, das ihr sex nicht weh tut?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Frage ist nicht "wie Du etwas hinkriegst". Sie ist nicht bereit dazu und das lässt sich nicht ändern. Jedenfalls nicht von Dir und dann auch nicht auf Termin, weil bald Ferien sind. Das alles erzeugt Druck und Druck macht es noch schlimmer. Wenn Du sie wirklich liebst und willst, dann gibst Du IHR die Zeit, die sie braucht. Und zwar nach ihrem Rhythmus und Gefühl. Deine Ungeduld stellst Du mal nach hinten. Dann entdeckt Ihr vielleicht das besondere, was in schöner, gelebter Sexualität liegt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann versuchs mal mit nem ordentlichen vorspiel.... das die sich auch entspannen kann... hempfling :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrDude
28.11.2015, 08:50

Ok, danke das werde ich mal probieren

0

Das erste Mal, die ersten Male ist vielleicht nie so schön; weil es aufregend und neu ist, aber das wird doch besser. Man muss einfach Lust haben das auszuprobieren und darum wissen. Genau, zuerst platzt mal das Jungferhäutchen... Man muss aufhören zu denken, dass es gleich ganz toll sein muss, sondern ggf, erstmal ein paar Mal die Mechanik testen und zulassen. Vielleicht braucht es dann auch erstmal eine Weile.... lass doch das erste Mal so stehen, keinen Stress draus machen! Das wird im Leben schon noch besser! Lass sie in Ruhe, liebt euch, küsst euch, berührt euch. Das erste Mal war nun, lass ihr ihre Pause und lass ihr Zeit ihre Gedanken und Gefühle dazu zu sortieren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat mir meine Freundin auch erzaehlt und es gibt zwei Möglichkeiten entweder ihr macht so weiter (irgenwann wird es weniger dann geht es weg und dann machts auch richtig Spaß) oder sie ist nicht feucht genug, dann fangt mit petting an, zieht das Vorspiel in die Länge bis sie richtig nass ist (wenn sie das Problem hat das deiner sozusagen zu dick für sie ist, weil sie es nicht gewohnt ist, dann kannst du sie ja vorher mit zwei oder 3 fingern fingern dann sollte das auch klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wie kann man die überzeugen das es nicht wehtut???

Ist schon ne schwere frage, aber wenn sex weh tun würde, würde deine Freundin nicht existieren und die Eltern warscheinlich auch nicht, damit will ich sagen wenn Sex weh tun würde wären wir alle nicht da wo wir sind sondern existieren garnicht weil keiner freiwillig schmerzen haben möchte, schick ihr einfach screenshot von dem text oder zeig es ihr, also nochmal wenn sex wehtun würde hatte keiner mit keinem Geschlechtsverkehr und keiner würde leben weil keiner schmerzen haben möchte! und es kann sein das es noch zu früh für ihr ist, also du was mit weihnachtsferien kann sich auch bis nächstes jahr ostern herraus zögern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltet ihr warten, bis ihr alt genug seid.
Leideer schreibst du ja kein Alter dazu, so dass man wieder alles mögliche raten und damit richtig oder falsch liegen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich, ich beschäftige mich als Vaginismustherapeutin mehr als 5 Jahren mit dem Thema. Wenn deine Freundin für den von ihr abgelehnten Weg nicht bereit ist, dann wird Sie , wie viele andere Frauen erst mit 30 , 40 Jahren hierzu bereit sein und bis dahin mit den Konsequenzen leben. Konsequenzen Stress in der Beziehung, Mangelnde Körperlichkeit etc. Bei Rückenschmerzen wird ein Rückentraining angeraten, bei Beckenschmerz ein spezielles Beckenbodentraining, kein Inkontinenztraining, da wir nicht den Harnröhrenschließmuskel trainieren, sondern alle 15 Beckenbodenmuskeln. Die Freiheit, die Ihr haben möchtet könnt Ihr Euch nur aneignen, wenn Ihr was dafür tut. Dazu gehört ein spezielles Training, Ernährungsumstellung und vor allem der Wille zur Veränderung. So lange diese Einsicht nicht da ist , bleibt alles beim Alten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scheint so als wäre sie noch nicht bereit dafür. Sonst wäre sie auch für die Maßnahmen bereit ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HeikePr
29.11.2015, 09:55

Genau so schaut es aus. Ich kann auch nicht den Rückenschmerzen oder Kopfschmerzen gut zureden und warten bis die Ferien kommen. Auch hier ist die Frage zu stellen, fehlt der Zelle etwas, wie z.B. Durchblutung , Sauerstoff werden zu wenig ATP´s produziert.

Und durch das Vorspiel wird der Beckenschmerz auch nicht besser.

0