Frage von flohpeter, 76

Wie kann man in kurzer Zeit kaltes Wasser ertragen?

Hallo, meine Freunde schlafen heute bei mir und wir wollen jetzt unbedingt in unserem Hallenbad schwimmen gehen. Meine Eltern sind auch nicht zu Hause... Aber das Wasser hat leider nur 15 grad da mein Vater heute erst Wasser eingefüllt hat und es noch nicht groß warm gemacht wurde. Was können wir machen um die Kälte zu überwinden auf lange zeit oder wie können wir das wasser schnell wärmen ohne dabei die Filteranlage laufen zu lassen? Das Becken fasst 55.000 Liter Wasser

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von azervo, 18

Russen baden oftmals in Null Grad "warmen" Wasser ... ihr seid eine Bande von Weicheiern..!!!! 

Also ich würde da ganz einfach heldenhaft reinspringen!!!! Meine russische Tussy, liebt mich, wegen meinem Mut und meinem Heldenherz!

Leider kann ich ihr, meine Heldenhaftigkeit, jetzt nicht zeigen, weil unser Haus, keinen Swimming Pool hat.....ja, manchmal, ist halt die ganze Welt gegen einem!!!!

Antwort
von JonasLehberg, 37

Gibt es bei eurem Becken keine Heizung? Bzw. wie lange dauert es bei euch das zu erhitzen?

Ansonsten hilft nur Augen zu und durch. Nach kurzer Zeit gewöhnt man sich an das kalte Wasser. Und danach am besten Aufwärmen.

Wie ist denn die Raumtemperatur in der Halle?

Kommentar von flohpeter ,

es sind da so 19-20 grad.. wir haben eine poolheizung aber die geht nur wenn die filteranlge an ist und wie diese angeht weiss ich nicht.. und die ist auch sehr laut

Kommentar von JonasLehberg ,

Dann müsst ihr wohl ins kalt Wasser. Du hättest doch vielleicht früher darum kümmern sollen und dienm Vater sagen er soll den Pool bitte vorheizen.

Wenn ihr jetzt ins kalte Wasser geht, dann sorgt dafür, dass ihr euch nachher Aufwärmen könnt, um euch keine Erkältung zu holen.

Ansonsten so wie Tenshii bereits gesagt hat, einfach warme Gedanken machen und viel bewegen/schwimmen. 

Antwort
von peterobm, 32

die filteranlage nutzt gar nix, die Heizung muss angeworfen werden; bei der menge dauert das schon paar stunden

Kommentar von flohpeter ,

ja aber die filteranlage ist mit der Heizung verbunden

Antwort
von xTenshii, 30

Am besten ihr geht vorsichtig rein. Langsam, immer ein Schrittchen. Wenn du dann so bis zum Bauch drin bist einfach eintauchen (nicht zu schnell) Ich dreh mich dabei gerne im Kreis und denke ich bin ein Pinguin dann ist mir gleich wärmer weil ich an was anderes denke :'D Also einfach an was anderes denken, und immer bewegen ansonsten wird dir wieder kalt.

Viel Spaß

Tenshi :)

Antwort
von quietscheratsch, 27

Einfach sein lassen, nicht experimentieren. Das Wasser ist zu kalt, verschiebt das Nacht-Planschen einfach und gut. Das bekommt ihr jetzt nicht mehr so schnell warm.

An den Beckenrand setzen und die Füße im Wasser baumeln lassen .... ;)

Macht keinen Mist!

Antwort
von jentolon, 13

Jedesmal wenn man duscht das Wasser kälter stellen, auf lange Sicht (Gewöhnung).

Holzpoolofen bauen, aber nicht ihr, sondern eure Eltern.


_______________________________________

Kurzfristig:

Kurz in Badewanne mit Eiswasser legen ---- und dann ins 15° kalte Wasser

oder

einfach reinspringen und schnell schwimmen

oder

Neoprenanzug

Antwort
von Candjango, 27

Frag doch euren Diener.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten