Frage von llollopop, 202

Wie kann man den Begriff Gottesgnadentum erkären?

Antwort
von newcomer, 202

Gott in seiner unendlichen Güte wird nicht das bzw den bestrafen den er erschaffen hat. Er hat den Menschen nach einen Willen erschaffen und damit auch seine Fehler begründet. Das was Menschen als schwere Sünde bezeichnen kann Gott viel anders bewerten denn Gott sieht in das Herz des Menschen sprich kennt die Gründe

Antwort
von Lazybear, 174

Gottesgnadentum bezeichnet etwas als von gott gewollt oder von gott gegeben, bei absolutistischen monarchen hieß das so viel wie von gott für das amt des herrschers legitimiert!

Antwort
von trickster2154, 136

gott hat den könig zum könig gemacht, also darf niemand die entscheidungen des königs in frage stellen oder gar gegen ihn rebellieren, da das eine rebellion gegen gott wäre.

also ein freifahrtschein für den herrscher.

Antwort
von ichbinking2015, 130

https://de.wikipedia.org/wiki/Gottesgnadentum

Antwort
von Geldzwerg, 98

Naja, das Selbstverständnis der früheren Herrscher, dass sie von Gottes Gnaden Herrscher sind ... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten