Wie kann man am besten Sexuelle Bedürfnisse unterdrücken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast meiner Meinung nach genau zwei Möglichkeiten:

1.) Du und dein Freund geben euren Bedürfnissen nach. Dies ist für das Umfeld (Frau und Kind) des anderen wahrscheinlich schrecklich, aber wenn ihr dann ein erfülltes Leben führen könnt, wäre es euch nicht zu verdenken.

2.) Ihr brecht den Kontakt ab.

Das Problem wird sein, dass ihr bei weiter bestehendem Kontakt beide unter der Situation leiden werdet. Dann doch lieber das berühmte "Ende mit Schrecken" vor dem "Schrecken ohne Ende".

Ich wünsche dir auf jeden Fall bei jeder Entscheidung viel Glück und alles Gute!

Axiallager

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jeffersons
17.12.2015, 17:04

Einfacher gesagt als getan habe ihn auf Arbeit kennen gelernt und sehe und spreche mit ihm fast Täglich. Erschwerend dazu kommt noch das er Beziehungsprobleme mit Ihr hat und sie und er sich schon trennen wollten aber hauptsächlich wegen dem Kind zusammen bleiben.

0

Dann such dir einen anderen Mann und geh fort. Du bist sehr auf Ihm fixiert was aber keinen Sinn hat. Habe Sex mit anderen und das alles wird aufhören. Da du dann nicht mehr Ihm hast um deine Bedürfnisse zu stillen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jeffersons
17.12.2015, 17:05

Das stimmt bin sehr fixiert auf ihn und will eigentlich gar kein Spaß mit anderen...

0

Ablenken ist alles was du tun kannst ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung